Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Wassergekühlte DC-Stromversorgungen von 10 bis 30 kW

Compumess-Ametek ASD28. September 2012 - Die neue ASD-Serie von AMETEK Programmable Power umfasst wassergekühlte DC-Stromversorgungen mit Leistungen von 10 kW, 20 kW und 30 kW. Zwölf Modelle mit 0-40 V bzw. 0-60 V sowie mit analoger oder digitaler Steuerung sind ab sofort erhältlich. Der Vertrieb erfolgt exklusiv über den Münchner Stromversorgungsspezialisten CompuMess Elektronik GmbH (CME).

Alle Geräte der Serie ASD lassen sich in Echtzeit ansteuern und verfügen über ein grafisches Interface (GUI), um kritische Prozesse und Anwendungen zu überwachen. Eine eingebaute Oszilloskop-Funktion mit 125 Hz ermöglicht das Messen und Anzeigen der Leistung, der Spannung, der Ausgangsimpedanz sowie der Anschlusskabel-Impedanz und -Spannungsverluste. Sogenannte „Fault-Levels“ zum Schutz der Anschlussverkabelung, der Verbinder oder der Last lassen sich individuell programmieren.

DC-Stromversorgungen mit Wasserkühlung erweisen sich gegenüber luftgekühlten Varianten insbesondere bei Anwendungen mit strengen Anforderungen an die Umgebungsluft (z.B. im Reinraum) oder bei Anwendungen, die in stark verschmutzter oder korrosiver Umgebung stattfinden, als vorteilhaft.

Die ASD Serie besticht zudem durch ihre hohe Leistungsdichte: selbst die 30 kW Modelle haben eine Einbauhöhe von lediglich 3 HE, was Platz im Testlabor spart. Vor allem im Einsatz für High-Power Anwendungen wie z.B. der Bordnetzsimulation mit 48 VDC im Automobilbereich kommt die platzsparende Bauweise der ASD Serie voll zur Geltung.  Weitere Einsatzmöglichkeiten bieten sich u.a. in Semiconductor Anlagen (z.B. als Quelle für thermische Verfahren), in der Galvanisierung sowie in Burn-in-Anwendungen.

Die ASD-Serie ist ab sofort bei der CompuMess Elektronik GmbH erhältlich.

www.compumess.de


Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

VIP 2018
24. bis 25. Oktober 2018
zur Terminübersicht...
Vision 2018
06. bis 11. November 2018
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px