All-about-Test - Rohde & Schwarz durchbricht die Zwei-Milliarden-Marke im Auftragseingang
Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Rohde & Schwarz durchbricht die Zwei-Milliarden-Marke im Auftragseingang   

06. November 2013 - Rohde & Schwarz blickt auf ein besonders erfolgreiches Geschäftsjahr 2012/2013 (Juli bis Juni) zurück. Der Auftragseingang überschritt zum ersten Mal in der 80-jährigen Firmengeschichte die Grenze von zwei Milliarden Euro. In Europa konnte das Unternehmen seine führende Position leicht ausbauen, in den Regionen Asien und den USA wurden sogar deutliche Zuwächse verzeichnet. Alle vier Geschäftsfelder von Rohde & Schwarz trugen zu dem Erfolg bei. 

Der Auftragseingang erhöhte sich im vergangenen Geschäftsjahr (Juli 2012 bis Juni 2013) gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 8,7 Prozent auf 2,04 Milliarden Euro. Der Umsatz stieg auf 1,9 Milliarden Euro, was einem Plus von 4,8 Prozent entspricht. Zum Geschäftsjahresende zählte Rohde & Schwarz 9.300 Mitarbeiter gegenüber 8.700 ein Jahr zuvor.  

Rohde & Schwarz setzt auf vier strategische Säulen: Messtechnik, Rundfunk, Sichere Kommunikation sowie Funküberwachungs- und Funkortungstechnik. Erneut leistete die Mobilfunkmesstechnik den größten Beitrag zum Unternehmenserfolg. Grund hierfür ist das anhaltende starke Wachstum auf dem Smartphone-Markt, darunter auch bei LTE-Endgeräten. Der gesamte Markt für Smart Connected Devices, zu dem neben Smartphones auch PCs und Tablets zählen, entwickelt sich außerordentlich positiv. Die Folge waren volle Auftragsbücher und die höchste Produktionsauslastung in der Unternehmensgeschichte.   

Zusammen mit den Tochterfirmen ipoque und SwissQual bietet Rohde & Schwarz Messtechnik für den gesamten Lebenszyklus eines Mobilfunknetzes aus einer Hand an. Manfred Fleischmann, Vorsitzender der Geschäftsführung, betont: „Mobilfunk-Netzbetreiber profitieren von aufeinander abgestimmten Messlösungen und haben dabei nur einen Ansprechpartner. Das ist einzigartig am Markt. Wir konnten dadurch in diesem Segment stärker wachsen als der Wettbewerb.“  

Für das Geschäftsjahr 2013/2014 ist Fleischmann zuversichtlich: „Wir haben das Unternehmen mit Weitblick ausgerichtet. Es steht auf einem äußerst stabilen Fundament.“  

www.rohde-schwarz.com/



Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

SINDEX 2018
28. bis 30. August 2018
zur Terminübersicht...
GMM-Fachtagung EMV
20. bis 21. September 2018
zur Terminübersicht...
VIP 2018
24. bis 25. Oktober 2018
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px