Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Signalgeneratoren von Rohde & Schwarz unterstützen EDGE Evolution

16. April 2009 - Rohde & Schwarz hat seine Vektor- und Basisband-Signalgeneratoren um die Option -K41 für EDGE Evolution-Signale (EGPRS2) erweitert.

Die Hersteller von mobilen Endgeräten, Basisstationen und Komponenten können jetzt auch für diese Weiterentwicklung von GSM/EDGE entsprechende Tests auf Ebene des physical Layers durchführen. Die Signale lassen sich mit der Rohde & Schwarz-Lösung dabei ohne externen PC direkt auf dem Signalgenerator konfigurieren. Alternativ steht mit der Option -K241 eine auf der Signalgenerierungs-Software R&S WinIQSIM2 basierte Lösung bereit.

Für höhere Datenraten im Vergleich zu GSM/EDGE sorgt EDGE Evolution durch einige wichtige Erweiterungen des Physical Layers: Dazu gehören die höherwertigen Modulationsarten 16QAM und 32QAM, eine erhöhte Symbolrate von 325 ksps sowie neue Burst-Formate und Filter. Die kostengünstige Rohde & Schwarz-Lösung unterstützt all diese Features. Die Vektorsignalgeneratoren zeichnen sich dabei zudem durch ihre hohe Modulationsqualität aus. Beim High-End-Signalgenerator R&S SMU200A beträgt die gemessene EVM üblicherweise nur 0,2 Prozent (EDGE 32QAM Normal Burst).

www.rohde-schwarz.de


Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

TUZ Workshop
24. bis 26. Februar 2019
zur Terminübersicht...
embedded world 2019
26. Februar bis 28. Februar 2019
zur Terminübersicht...
Hightech auf dem Olympiaturm
15. bis 16. März 2019
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px