Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Spektrum-Analysatoren mit einem Frequenzbereich bis 44 GHz

Meilhaus C404106. Juni 2019 – Die Spektrum-Analysatoren der Ceyear Serie 4041 decken einen Frequenz-Messbereich von 9 kHz bis 44 GHz ab (Modell 4041D: 20 GHz, Modell 4041E: 26,5 GHz, Modell 4041F: 32 GHz, Modell 4041G: 44 GHz). Alle vier Modelle sind mit einem Vorverstärker ausgestattet, so dass sie eine sehr hohe Empfangs-Empfindlichkeit bei beliebigen Frequenzpunkten bieten. Außerdem haben die Geräte einen niedrigen DANL (Displayed Average Noise Level), exzellente Werte für Phasenrauschen und eine hohe Scan-Geschwindigkeit.

Eine Vielzahl von Messfunktionen ist serienmäßig enthalten oder als Option erhältlich, darunter etwa der Interferenz-Analysator-Kanal-Scanner, der AM/FM/PM-Analysator und der Power-Meter. Die Bedienung der Geräte ist einfach und intuitiv: Das helle 12,1" (30,7 cm) LCD-Display ist mit virtuellen Tasten auf einem kapazitiven Touch-Screen ausgestattet, daneben stehen analoge Knöpfe und Druckschalter zur Verfügung.

Die Spektrum-Analysatoren der Serie 4041 sind tragbare Boxen mit geringer Größe, geringem Gewicht und geringem Stromverbrauch und eignen sich damit auch für den mobilen Einsatz. Die Geräte sind mit einem weiten Frequenz-Messbereich von 9 kHz bis 44 GHz ausgestattet, bieten einen sehr niedrigen DANL von typ. -163 dBm bei 1 Hz RBW, exzellente Werte für Phasenrauschen (-106 dBc/Hz bei 100 kHz Frequenz-Offset (1 GHz Carrier) und einen extrem hohen Sweep (für 1 GHz Span, kürzeste Sweep-Zeit <20 ms). Weiterhin punkten die Spektrum-Analysatoren der Serie 4041 mit verschiedenen Messfunktionen und vielfältigen Test-Optionen. Die Messfunktionen umfassen Kanalleistung, belegte Bandbreite, Nachbarkanal-Leistungsverhältnis, Audio-Demodulation, Träger-Rausch-Verhältnis und Emissionsmaske. Als Test-Optionen stehen die Interferenz-Analyse (Spektrogramm-Plot, RSSI), ein Analog-AM/FM/PM-Analysator, Kanal-Scanner und hochpräzises Power-Meter etc. zur Verfügung.

Die Geräte der Ceyear-Serie 4041 zeichnen sich auch durch ihre hohe Benutzerfreundlichkeit aus. So verfügen sie über eine Funktion „one-button quick measurement“, die eine Schnell-Messung mit nur einem Knopf ermöglicht. Das 12,1" (30,7 cm) große kapazitive Touch-Display zeigt alle Mess- und Testergebnisse dank der LCD-Technologie in einer sehr klaren, gut lesbaren Auflösung an. Neben den Standard-Schnittstellen LAN und USB verfügen die Geräte über einen Zero-Span IF/Zwischenfrequenz-Ausgang, einen Trigger-Eingang und schließlich einen VGA-Ausgang zur Bilddarstellung auf externen Anzeigegeräten.

Die Geräte eignen sich für die Anwendung in der Luft- und Raumfahrt ebenso wie für die Anwendung in der Radar-, Kommunikations- oder Navigationstechnik. Erhältlich sind sie im Webshop von Meilhaus. Im Lieferumfang enthalten sind ein Spektrum-Analysator, Netzkabel, Schnellstart/Quickstart-Guide, USB-Kabel, Konformitäts-Zertifikat.

www.meilhaus.de/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

Sensor-Test 2019
25. bis 27. Juni
zur Terminübersicht...
Measurement Summit
19. September 2019
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2019
15. bis 17. Oktober
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px