Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Erzeugung kurzer Stromimpulse bis 10 A und 10 V

Tek 2601B29. April 2020 - Tektronix stellt mit dem 2601B-PULSE System SourceMeter einen Hochgeschwindigkeits-Stromimpulsgeber mit integrierter DC-Quelle und Messfunktionen in einem Gerät vor. Das neue System kann Stromimpulse mit bis zu 10 μs bei 10 A und 10 V erzeugen, ohne dass der Ausgang manuell an die Geräteimpedanz von bis zu 3μH angepasst werden muss.

Das ist von entscheidender Bedeutung, um die Eigenerwärmung der Geräte zu minimieren, die bei optischen Geräten zu Messfehlern und zur Beschädigung von Prüfgeräten führen kann. Das neue 2601B-PULSE umfasst auch alle Bereiche der Strom- und Spannungsquellen-Messeinheit (SMU), die in Keithley's Standard-Modell 2601B System SourceMeter (40V, 3A DC, 10A Pulse) verfügbar sind. Darüber hinaus veröffentlicht Tektronix die Version 2.3 von Keithleys Instrument Control Software "KickStart" zur Unterstützung der Impulsfunktion des 2601B-PULSE.

Weiterentwicklung von Testmöglichkeiten mit Blick auf LIDAR

Das 2601B-PULSE System SourceMeter wurde entwickelt, um die Anforderungen beim Testen von oberflächenemittierenden Lasern mit vertikalem Resonator (VCSEL) zu erfüllen, die für LIDAR-Anwendungen (Light Detection and Ranging) im Automobilbereich von entscheidender Bedeutung sind. Das Gerät eignet sich ideal für die Prüfung von VCSELs und LEDs, die Charakterisierung von Halbleiterbauelementen, Fehlerleistungsmanagementprüfungen, Überspannungsschutzprüfungen und vieles mehr. Die integrierten dualen 1 MS/s,18-Bit-Digitalisierer verbessern die Messfunktion des Impulsgebers, so dass Benutzer gleichzeitig sowohl Impulsstrom- als auch Spannungskurvenformen erfassen können, ohne ein separates Instrument verwenden zu müssen.

Im Gegensatz zu Geräten von Mitbewerbern, die eine Impulsabstimmung zur Minimierung des Über- und Unterschwingens beim Impuls erfordern, entfällt beim zum Patent angemeldeten 2601B-PULS-Regelkreissystem die Notwendigkeit einer manuellen Abstimmung bei Laständerungen bis zu 3 μH. Dadurch wird sichergestellt, dass der Stromimpuls kein Überschwingen oder Klingeln aufweist, wenn Impulse im Bereich von 10 μsec bis 500 μsec bei einem Strom von bis zu 10 Ampere erzeugt werden, was zu einer schnellen Anstiegszeit, einer genauen Impulsausgabe und einer hohen Wiedergabequalität führt.

Branchenweit erste Technologie dieser Art

Die neue PulseMeter Technologie macht die manuelle Anpassung der Impulsausgabe überflüssig, ungeachtet der Amplitude und Impulsbreite. Bei automatisierten Systemanwendungen führt die Test Script Processor (TSP)-Technologie des 2601B-PULSE komplette Testprogramme direkt auf dem Gerät aus, um den branchenweit besten Durchsatz zu erzielen. Bei größeren, mehrkanaligen Anwendungen arbeitet die Keithley TSPLink Technologie mit dem TSP-Scripting zusammen, um parallele Hochgeschwindigkeitstests mit Pulser/SMU zu ermöglichen. Da das 2601B-PULSE System SourceMeter eine vollständige Isolierung bietet, für die kein Mainframe erforderlich ist, kann es leicht rekonfiguriert und bei der Weiterentwicklung von Testanwendungen neu eingerichtet werden.

Verfügbarkeit

Das Modell 2601B-PULSE System SourceMeter ist jetzt weltweit zum Start-Preis von €12,600 erhältlich. Jedes Gerät erhält die einjährige Garantie von Tektronix.

www.tek.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

Messtec & Sensor Masters 2020
verschoben auf 22./23. Sept. 2020
zur Terminübersicht...
Automotive Testing Expo Europe
entfällt in 2020
zur Terminübersicht...
SMTconnect 2020
Online-Veranstaltung
28. bis 30. Juli
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px