Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Automotive-Oszilloskope mit intelligentem Anschluss für Zubehör

Pico 4225A22. Juni 2020 – Pico Technology hat seine Automotive Scopes überarbeitet und ersetzt die Modelle 4225 und 4425 durch die neuen 4225A (2-Kanal) bzw. 4425A (4-Kanal). In den aktuellen Modellen werden die bewährten Stärken der PicoScope Automotive Scopes mit intelligenten Anschlüssen für elektronisch unterstütztes Zubehör kombiniert.

Zu den bekannten Stärken gehören etwa die Funktion ConnectDetect, ein Spannungseingangsbereich von 200V, potentialfreie Eingänge, eine hohe Abtastrate (bis zu 400 MS/s), eine hohe vertikale Auflösung (12-Bit bis 16-Bit erweitert), eine SuperSpeed USB 3.0-Schnittstelle uvm. Der neue, hausintern entwickelte Anschluss PicoBNC+™ ist eine Plug-and-Play-Konstruktion, die das Arbeiten mit dem PicoScope für den Anwender noch intuitiver und effizienter macht. Sie vereint den Standard-BNC mit digitalen und Stromversorgungs-Schnittstellen und ist dank farblich kodierter LEDs zusätzlich mit einem „Vertausch-Schutz“ ausgestattet.

Die 2- und 4-kanaligen PicoScope Automotive-Oszilloskope sind hochwertige KFZ-Diagnose-Werkzeuge, mit deren Hilfe Fahrzeugfehler zuverlässig gefunden und dokumentiert werden können. Sie arbeiten mit einer Bandbreite von 20 MHz und einer Auflösung von 12 bit (16 bit im erweiterten Modus) und sind zudem mit einem großen Pufferspeicher von 250 MS ausgestattet. Ein großer Pufferspeicher dient der Darstellung aller Einzelheiten im Signal der Wellenform, so dass selbst bei 1000-facher Vergrößerung eine klare Form und intermittierende Störungen erkennbar sind.

Die überarbeiteten PicoScope-Modelle 4225A und 4425A zeichnen sich besonders durch die neue, hausintern entwickelte Anschlusstechnik PicoBNC+ aus. Herkömmliche BNC-Steckverbinder sind ein Industriestandard und ermöglichen die Übertragung analoger Hochfrequenzsignale. PicoBNC+ behält den üblichen BNC-Anschluss bei, um die beste analoge Hochfrequenzwiedergabe zu gewährleisten, fügt jedoch intelligente, digitale Stromversorgungs-Schnittstellen hinzu. Grundsätzlich handelt es sich bei dem neuen PicoBNC+ Anschluss um eine Plug-and-Play- Konstruktion mit „eingebautem“ Vertausch-Schutz: in einem ersten Schritt helfen Kanalstatus-Leuchtanzeigen in verschiedenen Farben dem Anwender, die passenden Sonden und Kanäle zu verbinden. In einem zweiten Schritt werden die angeschlossenen Messsonden von der Software automatisch erkannt und vom Oszilloskop entsprechend eingerichtet (die Information wird in einer PicoScope-Datei gespeichert). Über die Datei kann die Software zu jedem späteren Zeitpunkt erkennen, ob die dann angeschlossenen Sonden mit der in der ursprünglichen Konfigurationsdatei gespeicherten Sonde übereinstimmen.

Ein weiterer Vorteil des neuen Anschlusses liegt darin, dass er die intelligenten Sonden mit Strom speist und dadurch Langzeit-Erfassungen (wie z.B. für nächtliche parasitäre Entladungs-Tests von Batterien) ermöglicht, ohne dass die Sonden Batterieprobleme hätten. Schließlich können dank der Kompatibilität des BNC-Anschlusses zu herkömmlichen Tastköpfen/Sonden (auch von Drittanbietern) alle bestehenden, herkömmlichen BNC-Tastköpfe/Sonden weiterhin verwendet werden (allerdings ohne die PicoBNC+ Extrafunktionen).

Die 2- und 4-Kanal Automotive-Oszilloskope PicoScope 4225A und 4425A sind als Einzelgeräte oder in verschiedenen Paketen/Kits mit Zubehör u.a. im Webshop von Meilhau erhältlich. Die bewährte Pico Automotive Software beinhaltet eine Fülle von Automotive-Spezialwissen und wird standardmäßig mitgeliefert.

www.meilhaus.de/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

Messtec & Sensor Masters 2020
verschoben auf 22./23. Sept. 2020
zur Terminübersicht...
SMTconnect 2020
Online-Veranstaltung
28. bis 30. Juli
zur Terminübersicht...
SINDEX 2020
01. bis 03. September
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px