Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

AC- oder DC-PXI-Schaltmodule mit hoher Schaltkapazität

Pickering 40 16610. November 2020 – Pickering Interfaces hat ein neues PXI Hochleistungsrelaismodul auf den Markt gebracht, das branchenweit die höchste Schaltkapazität auf kleinstem Raum mit elektromechanischen Relais realisiert. Das Modell 40-166 benötigt nur einen PXI Steckplatz und ist in SPST, SPDT oder SP4T Schaltkonfigurationen erhältlich. Es werden Leistungsrelais verwendet, die zum Schalten von Lasten bis zu 20 A (SPDT und SP4T) oder 30 A bei 277 VAC (SPST) geeignet sind und Spannungen bis zu 480 VAC oder 300 VDC schalten können.

Die Leistungsrelaismodule dienen zum Schalten hoher AC oder DC Lasten oder zur Steuerung großer, externer Relais, Schütze und Magnete. Sie eignen sich für Anwendungen, bei denen entweder Netzspannung oder Gleichspannung geschaltet werden soll und können bis zu 480 VAC oder 300 VDC mit einer maximalen Leistung von 5500 VA / 600 W (SPST) schalten. Für ein Leistungsrelaismodul verfügt es auch über eine bemerkenswerte Bandbreite von 30 MHz (typisch).

Steven Edwards, Switching Product Manager bei Pickering: „Der 1-Slot PXI Formfaktor maximiert die Schaltdichte im Chassis im Vergleich zu anderen Hochstrommodulen für Automobil- und Militäranwendungen. Es sind Ersatzrelais-Kits erhältlich, mit denen der Kunde mit etwas Übung die Module vor Ort reparieren und so Systemausfallzeiten minimieren kann. Natürlich wird das 40-166, wie alle Pickering Schaltprodukte, mit einer 3-Jahres Garantie geliefert.“

Die 20 A- und 30 A-Versionen dieses Hochleistungsmoduls haben verpolungssichere Anschlüsse. Für Windows existieren VISA, IVI und Kerneltreiber. Mit Pickering Kabellösungen ist das passende Kabelzubehör für die 40-166 Serie erhältlich. Diese Module können in jedem PXI Chassis oder in den Pickering LXI/USB Modular Chassis betrieben werden.

www.pickeringtest.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

Webcast: EMV & Funk
20. Januar
zur Terminübersicht...
embedded world 2021
01. bis 05. März 2021
zur Terminübersicht...
emv 2020
23. bis 25. März 2021
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung
..

Social Media

twitter_follow_420x50px