Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

HF-Netzwerkanalysatoren in Form von PCI-Karten

RSM-R3755A18. Mai 2010 - Mit zwei neuen vektoriellen Netzwerkanalysatoren, dem 300 MHz R3755A und dem 6 GHz R3760 bietet Advantest nun Netzwerkanalysatoren in einem völlig neuem Konzept an: Beide Modelle können als PCI-Karte in handelsüblichen Standard-PCs eingesetzt werden. Beide PCI-Netzwerkanalysatoren beim sind europäischen Vertriebspartner Rohde & Schwarz erhältlich.

Mit den Karten lassen sich sehr kostengünstig Produktions- und Entwicklungsplätze für die Frequenzgangcharakterisierung von Quarzen, SAW-Resonatoren, RFID-Chips und vielen anderen HF-Komponenten realisieren. Typische Anwendungen sind aber auch Reflektionsmessungen an Antennen für Mobiltelefone, WLAN, Bluetooth, GPS, DVB, Satellitenradios und Spielkonsolen.

Die Karten werden mit fertigten Applikationsbeispielen unter Visual Basic und Visual Studio geliefert, so dass sofort typische Messparameter wie Amplitude, Phase, VSWR, Gruppenlaufzeit im kartesischen, Polarkoordinatensystem oder Smith-Diagramm dargestellt werden können. Anpassungen an unterschiedlichen Prüflinge oder Produktionsumgebungen sind jederzeit schnell möglich. Bis zu 8 Analysatorkarten können gleichzeitig in automatischen Testsystemen als Mehrkanalsystem betrieben werden.

Neben dem Einsatz in Produktionslinien bieten sie sich auch als kompakte und preiswerte Lösung für HF-Entwicklerplätze oder im Ausbildungsbereich an.

Während das Model R3755A den Frequenzbereich von 10 kHz bis 300 MHz bei -43 dBm bis +18 dBm Ausgangsleistung abdeckt, ist das Model R3760 für den Frequenzbereich 300 MHz bis 6 GHz  bei -10 dBm bis 0 dBm Ausgangsleistung vorgesehen. Beide Modelle verfügen über SMA-Anschlüsse und zeichnen sich durch geringste Leistungsaufnahme aus.

Erhältlich sind beide PCI-Netzwerkanalysatorkarten beim europäischen Vertriebspartner Rohde & Schwarz.

www.rohde-schwarz.com


Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

TUZ Workshop
24. bis 26. Februar 2019
zur Terminübersicht...
embedded world 2019
26. Februar bis 28. Februar 2019
zur Terminübersicht...
Hightech auf dem Olympiaturm
15. bis 16. März 2019
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px