Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Technologie-Roadshow vermittelt Theorie und Praxis von JTAG/Boundary Scan

27. Juli 2010 - Unter der Bezeichnung „Boundary Scan on Tour" führt GÖPEL electronic zum vierten Mal eine deutschlandweite Roadshow zur JTAG/Boundary Scan Technologie gemäß Standard IEEE 1149.x durch. Vom 13. 09. bis 01.10.2010 haben Interessenten dabei die Möglichkeit, sich sowohl über die Theorie der Test-, Programmier- und Emulationsmethodik zu informieren, als auch Praxisinformationen und Applikationsbeispiele aus erster Hand zu erleben.

 

Die Informationsveranstaltungen finden Dienstag bis Freitag jeweils von 9 bis 13 Uhr sowie am Montag von 13 bis 17 Uhr statt. Dabei werden generelle Informationen zur JTAG/Boundary Scan Technologie vermittelt, Einsatzgebiete dokumentiert und Vorteile für die Anwender herausgearbeitet. Erfahrene Mitarbeiter der GÖPEL electronic GmbH demonstrieren dabei, wie mit JTAG/Boundary Scan bei minimalem Aufwand die größtmögliche Testabdeckung erreichbar ist.

Folgende Termine und Orte sind geplant:

13. September in Berlin,

14. September in Hamburg,

15. September in Hannover,

16. September in Düsseldorf,

17. September in Jena,

27. September in Frankfurt/M.,

28. September in Freiburg,

29. September in Stuttgart,

30. September in München,

01. Oktober in Nürnberg

Einen Schwerpunkt hierbei bildet die revolutionäre Emulationstechnologie VarioTAP®, mit der sowohl die Effizienz der Test- und Programmierstrategien als auch die Qualität der Fehlerabdeckung und Fehlerdiagnose für Baugruppen mit stark reduziertem Testzugriff entscheidend verbessert werden können.

Zusätzlich können sich die Besucher Boundary Scan Applikationen in der Praxis ansehen. Während der Veranstaltungen stehen Applikationsingenieure von GÖPEL electronic ständig für individuelle Diskussionen zur Verfügung.

„Boundary Scan on TourTM" ist nicht als Werbe-Event konzipiert, sondern als Plattform zur Informationsbeschaffung und -bereitstellung über das derzeit innovativste Verfahren zum Testen, Programmieren, Verifizieren und Emulieren auf Chip-, Board- und Systemlevel.

Die Teilnahme an den jeweiligen Veranstaltungen ist kostenfrei. Interessenten melden sich bei Frau Ulrike Schmidt per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 03641-6896-764 an. Außerdem besteht die Möglichkeit der Online-Registrierung unter:

www.goepel.com/roadshow-bscan


Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

eMove360 - 2018
16. bis 18. Oktober 2018
zur Terminübersicht...
VIP 2018
24. bis 25. Oktober 2018
zur Terminübersicht...
Vision 2018
06. bis 11. November 2018
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px