Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Batterieprüfsoftware für elektronische Last und Stromversorgung

03. Mai 2011 – Die Höcherl & Hackl GmbH bietet unter der Bezeichnung BEL-Test eine Software zur Steuerung einer elektronischen Last und einer Stromversorgung zum Testen von Batterien, Akkus und sonstigen Energiespeichern an. Das Programm kann auch nur mit einer elektronischen Last zum Entladen oder nur mit einer Stromversorgung zum Laden benutzt werden. Es ist nicht zwingend erforderlich ein System aufzubauen.

Die Steuersoftware BEL-Test arbeitet mit allen elektronischen Lasten der Serie ZS, ZSLC und ZSLV. Mit verschiedenen Stromversorgungen können somit Lade-, Entladesysteme aufgebaut werden, sofern die Geräte über eine RS232- oder GPIB-Schnittstelle verfügen und die Programmiersprache in SCPI ausgeführt ist. Somit kann für jede Prüfanwendung ein optimal passendes System konfiguriert und zu jedem Zeitpunkt geändert oder erweitert werden .

Ladephase

Das Laden erfolgt nach dem IU-Verfahren und kann in drei Ladeabschnitte mit verschiedenen Ladeströmen, und Endspannungen unterteilt werden. Der Wechsel zum nächsten Ladeabschnitt erfolgt nach zeitlicher Vorgabe, nach Spannungsgrenze oder nach einer IUa-Kennlinie. Übergeordnet können verschiedene Abschaltkriterien aktiviert werden, diese beenden den Ladevorgang.

Entladephase

In der Entladephase können 30 Stromwerte mit einer dazugehörenden Zeit in einer Tabelle hinterlegt werden. Diese Stromkurvenform kann kontinuierlich oder in einer bestimmten Anzahl abgearbeitet werden. Der Entladevorgang wird ebenfalls durch verschiedene Abschaltkriterien überwacht und beendet.

Zur Dokumentation der Prüfung und zur Weiterverarbeitung können Messwerte im csv-Format in einem vorwählbarem Zeitintervall auf der Festplatte gespeichert werden.

www.hoecherl-hackl.com



Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

Automotive Testing Expo Europe
05. bis 07. Juni 2018
zur Terminübersicht...
PCIM 2018
05. bis 07. Juni 2018
zur Terminübersicht...
SMT/HYBRID/PACKAGING 2018
05. bis 07. Juni 2018
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px