Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Batterie-Emulatoren und Batterie-Lade/-Entladegeräte für verschiedenste Anwendungen

Caltest Cinergia04. März 2016 – Caltest Instruments bietet mit den innovativen Hochvolt-Batterie-Emulatoren und Batterie-Lade-/Entlade-Testgeräten von Cinergia umfassende Lösungen für Batterietests an. Bei beiden Gerätearten handelt es sich um 2-Quadranten DC-Quellen, die bis zu 100% Rückspeisung ins Netz ermöglichen und mit Leistungen von 6,75 kW bis 160 kW, mit einer Spannung bis 750 VDC und Strömen bis ±690 ADC verfügbar sind.

Die Systeme können als 1-Kanal- oder 3-Kanal-Version am Ausgang betrieben werden, sodass auch Ausgangsspannungen von -750 VDC bis +750 VDC generiert werden können. Alle 3 Kanäle können parallel geschaltet als auch unabhängig voneinander angesteuert werden.

Mit Batterie-Emulatoren der BE-Serie können diverse Batterie- und Akkumulatorenarten emuliert werden. Drei Betriebsarten stehen hierfür zur Verfügung: Konstant-Spannung, Statisch und Dynamisch. In der Betriebsart „Statisch“ erzeugt die DC-Quelle eine Ausgangsspannung, welche abhängig von folgenden programmierbaren Parametern ist: Voc – Leerlaufspannung, Rch –interner Batterie-Widerstand beim Laden, Rdisch – interner Batterie-Widerstand beim Entladen.

In der Betriebsart „Dynamisch“ wird zusätzlich die Leerlaufspannung Voc als eine Funktion des Ladezustands (SOC = State of Charge) und die Entladungsrate definiert. Hauptanwendungen sind z.B. die Prüfung von Ladegeräten und Wandlersystemen, speziell im Bereich der Elektromobilität.

Die Batterie-Lade/Entladegeräte der B2C-Serie eignen sich speziell für das Laden und Entladen von Batterien oder anderen Speichersystemen. Neben den Betriebsarten Konstant-Spannung (CV), Konstant-Strom (CC), Konstant-Leistung (CP) und Konstant-Widerstand (CR) steht hierfür die Betriebsart Batterieladen (BC) zur Verfügung, bei der die beiden Modi CC und CV im IUoI-Ladeverfahren kombiniert werden.

Die Batterie-Emulatoren und Batterie-Ladegeräte sind voll programmierbar und kompakt, sodass sie eine hohe Test-Flexibilität in engen Labor-Räumen ermöglichen.

Standardmäßig verfügen die Geräte über eine Ethernet-Schnittstelle, optional auch über RS485-, RS232- oder CAN-Schnittstellen. Treiber für LabVIEW und eine professionelle proprietäre Anwendungs-Software von Cinergia gehören zum Lieferumfang.

Caltest Instruments GmbH ist Exklusivdistributor von Cinergia in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

www.caltest.de/



Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

TUZ Workshop
24. bis 26. Februar 2019
zur Terminübersicht...
embedded world 2019
26. Februar bis 28. Februar 2019
zur Terminübersicht...
Hightech auf dem Olympiaturm
15. bis 16. März 2019
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px