Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Netzwerkanalysatoren mit erstklassigem Dynamikbereich und Temperaturstabilität

Keysight M980xA11. Juni 2019 – Die neuen Netzwerkanalysatoren der Serien E5080B, P50xxA und M980xA von Keysight Technologies sind in den Formfaktoren Benchtop, USB und PXI erhältlich. Durch die Kombination von hoher Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit mit erstklassigem Dynamikbereich, Spurrauschen und Temperaturstabilität sowie einer Vielzahl von Softwareanwendungen ermöglichen die neuen Analysatoren Ingenieuren eine umfassende Bauteilcharakterisierung.

Die neuen Analysatoren integrieren eingebaute Pulsgeneratoren und Modulatoren, Spektralanalyse und Zeitbereichsanalyse (TDR) in einem einzigen Gerät. Dies spart Zeit, da moderne Bauteile vollständig charakterisiert werden können, ohne dass zusätzliche Testhardware erforderlich ist.

 Unternehmen aus den Bereichen Hochgeschwindigkeits-Digitaltechnik, Wireless, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Automotive benötigen integrierte aktive und passive Komponenten für Geräte wie Mobiltelefone, Satellitenkommunikation und 5G-Basisstationen, um die Leistungsfähigkeit zu steigern und die Größe der Endprodukte zu reduzieren. Diese hochintegrierten Bauteile erfordern hochintegrierte Testlösungen, die den Herausforderungen des Hochfrequenz-Tests (HF) gerecht werden und gleichzeitig erweiterte Funktionalität und Leistungsfähigkeit bieten.

 Die neuen Netzwerkanalysatoren der Serien E5080B, P50xxA und M980xA von Keysight ermöglichen es:

  • Testaufbauten zu vereinfachen, die schnell rekonfiguriert und kalibriert werden können,
  • die Anzahl der Teile in einem Testaufbau zu reduzieren, wodurch Wartungskosten und Ausfallzeiten minimiert werden,
  • mit einem einfachen, einfach zu automatisierenden Setup die Testzeiten zu verkürzen und den Durchsatz zu verbessern,
  • die Genauigkeit zu erhöhen, indem Verluste durch zusätzliche Verbindungen und externe Schalter vermieden werden,
  • die Hardware einfach auf zukünftige Testanforderungen anzupassen.

Die neuen Netzwerkanalysatoren von Keysight enthalten die folgende Anwendungssoftware für Messungen:

  • „Automatic Fixture Removal“-Option
  • Zeitbereichsanalyse (TDR)
  • grundlegende gepulste HF-Messungen
  • Skalare Mischer-/Wandler-Messungen
  • Verstärkungskompressions-Messungen
  • Spektrumanalyse

„Keysight versteht die besonderen Herausforderungen, vor denen Ingenieure bei Komponententests stehen, die eine Vielzahl von Messungen erfordern. Ein Beispiel sind Antennen mit mehreren Eingängen und mehreren Ausgängen, die in Wireless- oder Funkanwendungen verwendet werden“, sagt Joe Rickert, Vice President of High Frequency Measurement R&D bei Keysight Technologies. „Die neuen Netzwerkanalysatoren von Keysight bieten die Schlüsselfunktionen, die Ingenieure benötigen, um die erforderliche Vielfalt an Messungen mit einem einzigen Gerät durchzuführen.“

www.keysight.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

EMV/Funk-Fachtagung
16. Januar 2020
zur Terminübersicht...
GMM/DVS-Fachtagung
18. - 19. Februar 2020
zur Terminübersicht...
embedded world 2020
25. bis 27. Februar 2020
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px