Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

AOI-System für überlange Baugruppen

Goepel-AOI-Longboard03. Dezember 2014 - GÖPEL electronic ermöglicht mit einer neuen Variante des Systems „AdvancedLine“ nun auch eine optische Inspektion von Baugruppen mit Überlänge. Das Longboard-AOI-System ermöglicht die Prüfung von bestückten und gelöteten Leiterplatten mit einer Länge von bis zu 1.600 mm. Aufgrund der Flexibilität der Gesamtkonzeption ist auch eine Anpassung an noch längere Leiterplatten möglich.

Ein mögliches Einsatzszenario des Systems ist die Qualitätskontrolle von Beleuchtungsmodulen, wie sie u.a. in der Kabinenbeleuchtung von Passagierflugzeugen vorkommen.

Das System ist in unterschiedlichen Geschwindigkeitsvarianten verfügbar. Je nach Kundenanforderung kann es auch mit dem drehbaren Schrägblickmodul „Chameleon“ sowie einem Laser-Höhenmesssystem konfiguriert werden. Für 3D-Messaufgaben an Lötstellen und Bauelementen ist zudem die Integration des Messmoduls „3D•EyeZ“ möglich.

Selbstverständlich steht für das Longboard-AOI die Softwareversion PILOT 6 zur Verfügung. Somit profitiert der Anwender auch bei dieser Gerätevariante von komfortabler und schneller Prüfprogrammerstellung sowie höchster Inspektionssicherheit und Flexibilität.

Die AOI-Systeme von GÖPEL electronic sind für die automatische Inspektion von bestückten Leiterplatten sowohl vor als auch nach dem Lötprozess einsetzbar. Je nach Anwendungsfall stehen Stand-Alone und Inline-Versionen für verschiedenste Anforderungen der Qualitätssicherung in der Fertigung von Flachbaugruppen zur Verfügung. Die Modularität und Flexibilität der Systeme ermöglichen eine optimale Anpassung an die fertigungsspezifischen Gegebenheiten des Produktionsprozesses. Herausragende Eigenschaften sind die patentierte 360°-Inspektion sowie die einzigartige Multispektralbeleuchtung.

www.goepel.com/



Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

SPS/IPC/DRIVES 2018
27. bis 29. November 2018
zur Terminübersicht...
TUZ Workshop
24. bis 26. Februar 2019
zur Terminübersicht...
embedded world 2019
26. Februar bis 28. Februar 2019
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px