Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Isolierter Zangenstromwandler für Oszilloskope

CA MH6006. Oktober 2017 - Mit der Stromzange MH60 von Chauvin Arnoux lassen sich schnell und einfach AC- und DC-Ströme mit großer Bandbreite messen. Dank kombinierter Technologie mit Hall-Effekt und Transformator kann die MH60 entweder über einen Mikro-USB-Anschluss vom Oszilloskop oder von einem Netzteil mit Strom versorgt werden, oder selbstständig über den eingebauten Akku mit Abschalteautomatik, die bei Bedarf unterdrückt werden kann.

Die Strommesszange MH60 wurde für den einfachen und bequemen Einsatz mit Oszilloskopen entwickelt: Einfach den Leiter umschließen und den Strom messen. Es sind Strommessungen bis 100 A mit hoher Bandbreite möglich. Die MH60 ist kompakt und ihr Umschließungsdurchmesser beträgt 26 mm. Sie ist für viele Einsatzbereiche geeignet: Leistungselektronik, Kfz-Technik, Produktion von Elektro-Artikeln usw …

Die MH60 kann über einen Netzadapter oder über das fest vergossene µUSB-Anschlusskabel vom Oszilloskop mit Strom versorgt werden. Der eingebaute NiMH-Akkumulator ermöglicht einen netzunabhängigen Betrieb von ca. 8 Stunden.

Wichtigste technische Daten:

  • Stromstärke: von 10 mA bis 100 A AC+DC (140 ASpitze)
  • Ausgangssignal: 10 mV/A
  • Bandbreite: 1 MHz
  • Zuschaltbare Filter: 30 kHz, 3 kHz

www.chauvin-arnoux.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

VIP 2017
18. bis 19. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2017
18. bis 20. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
productronica 2017
14. bis 17. November 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px