All-about-Test - TSK Prüfsysteme präsentiert neue Kabeltester
Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

TSK-Kabelltester_CT15iTSK Prüfsysteme präsentiert neue Kabeltester

06. April 2009 - Die TSK Prüfsysteme mit Sitz in Porta Westfalica stellt mit den Modellen CT15i und CT12 zwei neue Kabeltester vor, die viele zusätzliche Funktionen enthalten.


Der CT15i bietet nun deutlich mehr Rechenleistung und verfügt gegenüber dem Vorgänger über ein Display mit dreifacher Größe, sowie Optionen für VGA und Ethernet. Geblieben sind nicht nur die bewährten Funktionalitäten, sondern auch der Preis.

Der Kabeltester CT15i präsentiert sich in einem besonders kompakten als auch robusten Metallgehäuse mit modernem Design. Die Kommunikation erfolgt über die großen Tasten und das 4,8" Display am Gerät oder über eine externe Tastatur; auf Wunsch mit Darstellung auf einem VGA Monitor. Durch diverse Schnittstellen und eine variable Ablaufsteuerung kann das Gerät nicht nur als Stand-Alone-Kabeltester, sondern auch als Master oder Slave eingesetzt werden. Dabei kann der Kabeltester CT15i als Master andere Subsysteme integrieren und steuern, als Slave ist die perfekte Integration in Ihre vorhandene oder geplante Umgebung oder Maschine möglich. Alle Vorteile einer Vernetzung, wie z. B. zentrales Management der Prüfprogramme, werden mit der Ethernetoption Realität. Durch die präzise analoge Messtechnik werden nicht nur qualitativ hochwertige Ergebnisse bei der Prüfung von reinen Kabelsätzen erzielt, sondern es wird auch der Bereich der Prüfung von anderen elektrischen oder elektronischen Komponenten abgedeckt.

Anwendung findet der Kabeltester CT15i in der Qualitätskontrolle für den Produktions- und Endtest von Kabelsätzen und elektrischen oder elektronischen Komponenten.

Kabeltester CT12

Der Verbindungstester CT12 bietet alle Funktionen, um elektrische Netze mit bis zu 128 Kontaktierungspunkten schnell und sicher auf Unterbrechung und Kurzschluss zu prüfen. Zusätzlich besticht der CT12 durch sein einfaches und komfortables Bedienungskonzept, sowie die große siebenstellige Anzeige. In diesem Preissegment einzigartig ist die Netzwerkfähigkeit, die viele neue Anwendungsbereiche erschließt. Diverse SPS kompatible Steuersignale und die RS 232 Schnittstelle stellen eine einfache Integration als auch die Protokollierung der Prüfung auf einem Etikettendrucker sicher.

www.t-s-k.de



Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

SINDEX 2018
28. bis 30. August 2018
zur Terminübersicht...
GMM-Fachtagung EMV
20. bis 21. September 2018
zur Terminübersicht...
VIP 2018
24. bis 25. Oktober 2018
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px