Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Leistungsanalyse und serielle Trigger-/Dekodier-Lösungen für Oszilloskope

Tek CurrentHarmonics18. Dezember 2017 - Tektronix stellt neue Optionen für seine Mixed-Signal-Oszilloskope (MSO) der Serie 5 vor, darunter eine Leistungsanalyse-Lösung, eine Automotive Ethernet-Testlösung sowie serielle Trigger- und Dekodier-Lösungen für Raumfahrt- und Automobilanwendungen. Diese neuen Lösungen nutzen die Vorteile der MSO Serie 5, wie die bis zu 8 Eingangskanäle, die 12-Bit-Auflösung, den extrem hochauflösenden kapazitiven Touchscreen und die sehr intuitive Bedienoberfläche mit Direktzugriff.

Die neuen Fähigkeiten erweitern die von den MSOs der Serie 5 unterstützten Anwendungsbereiche. Diese zeichnen sich durch eine Reihe von Innovationen aus, wie die erste FlexChannel Technologie, die 4, 6 oder 8 Analogkanäle und bis zu 64 Digitalkanäle ermöglicht, eine integrierte Protokoll-Analyse und Signalgenerator, ein neues 12-Bit-Signalerfassungssystem, einen kapazitiven 15,6" Touchscreen und eine sehr intuitive Bedienoberfläche.

Die neuen optionalen Lösungen für die MSO Serie 5 umfassen:

Leistungsanalyse - Die neue 5-PWR Leistungsmessungs- und Analyse-Lösung ermöglicht den Entwicklern unter anderem die Untersuchung der Leistungsqualität, Oberschwingungen, Schaltverluste, des sicheren Arbeitsbereiches (SOA) und viele andere Messungen. Entwickler, die mit dem neusten GaN- und SiC-Leistungshalbleitern arbeiten, können mit der Kombination von MSO Serie 5, der Messlösung „5-PWR“ und optisch isolierten IsoVu Tastköpfen automatisierte Mehrkanalmessungen an kritischen Steuersignalen und Schaltspannungen durchführen.

Luft- und Raumfahrt – Die Option „5-SRAERO“ umfasst serielle Trigger- und Dekodier-Lösungen für alle gängigen seriellen Bussysteme, die in der Raumfahrtindustrie zum Einsatz kommen, wie MIL-STD-1553 und ARINC 429.

Automotive - Das erweiterte Paket „5-SRAUTO“ bietet eine vollständige serielle Triggerung und Analyse der wichtigsten Bussysteme der Automobilindustrie, während die neue Automotive Ethernet-Lösung „5-CMAUTOEN“ eine automatisierte Konformitätsprüfung für die IEEE P802.3bw (100BASE-T1) und BroadR-Reach V3.2 Spezifikation zur Verfügung stellt.

Verfügbarkeit und Preis

Zusätzlich zu den neuen optionalen Lösungen bietet Tektronix den FastFrame Segmented Memory Modus und einen Rollmodus an, die eine einfachere Betrachtung von sehr langsamen Signalen ermöglichen. Die neue Firmware für die MSO Serie 5 lässt sich von der Website des Unternehmens herunterladen. Die optionalen Lösungen sind ab € 2.280 erhältlich.

www.tek.com/



Aktuelle Termine

SPS/IPC/DRIVES 2018
27. bis 29. November 2018
zur Terminübersicht...
TUZ Workshop
24. bis 26. Februar 2019
zur Terminübersicht...
embedded world 2019
26. Februar bis 28. Februar 2019
zur Terminübersicht...