Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

News - Allgemeine Test- und Messtechnik

Hochpräziser und schneller Leistungsmesser bis 18 GHz

11. Februar 2011 - Der Niederländische Hersteller D.A.R.E. Instruments hat einen Leistungsmesser für EMV-Störfestigkeitsmessungen von 10 MHz bis 18 GHz entwickelt. Das Modell RadiPower RPR2018C erfasst CW-Leistung mit einer Genauigkeit von 0,2 dB in einem Leistungsmessbereich von -45 dBm bis +10dBm und ist optimal auf die Anforderungen bei EMV-Störfestigkeitsprüfungen, z. B. im Automobilbereich, bei Abnahmemessung für die CE-Kennzeichung und bei militärischen Anwendungen, abgestimmt.

 

Der RadiPower kann bis zu 100 Samples/Sekunde erfassen. Der neue Leistungsmesser wurde auch für Messungen bei niedrigen Prüfpegeln von z. B. 3 V/m oder 1 Vrms oder bei Leistungspegeln, die von Frequenz zu Frequenz stark variieren, optimiert.

In Ergänzung zum Leistungsmesskopf für Dauerleistung ist auch ein Messkopf für gepulste Leistungen mit einer Messgeschwindigkeit von bis zu 1 Million Samples/Sekunde verfügbar. Der Messkopf hat einen internen Puffer, der bis zu 2.000 Leistungssamples speichern kann. Diese Aufzeichnungsfunktion ermöglicht es dem Anwender die hochfrequenten Burstsignale sehr einfach mit der mitgelieferten Software zu visualisieren.

Alle RadiPower Messköpfe sind mit einer USB-Schnittstelle ausgestattet und können mittels Software an einem PC ausgelesen werden. Alternativ dazu können die Leistungsmessköpfe auch an die RadiCentre-Plattform angeschlossen werden. Das RadiCentre bietet Platz für bis zu 8 Einsteckkarten in einer 19''-Einheit. Es dient so als Basis für ein multifunktionales, individuell konfigurierbares EMV-Messsystem.

Der Leistungsmesser RadiPower RPR2018C sowie die neuen RadiPower Leistungsmessköpfe sind bei der emv GmbH erhältlich und werden erstmalig auf der EMV 2011 in Stuttgart am Stand C2-208 vorgestellt.



Aktuelle Termine

VIP 2017
18. bis 19. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2017
18. bis 20. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
productronica 2017
14. bis 17. November 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px