Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

News - Allgemeine Test- und Messtechnik

Weltweit schnellster EMV-Messempfänger

RS-ESR13. August 2012 - Rohde & Schwarz präsentiert mit dem R&S ESR seinen neuen EMV-Messempfänger, der dank Breitband-Architektur Störemissionen normenkonform bis zu 6000-mal schneller misst als andere Lösungen. Umfangreiche Diagnosewerkzeuge wie Spektrogramm-Darstellung, Echzeit-Spektrumanalyse oder ZF-Analyse unterstützen Entwickler beim Identifizieren und Beseitigen von Störemissionen. Darüber hinaus überzeugt der R&S ESR durch seine einfache Bedienung am übersichtlichen Touchscreen.

Erhältlich in zwei Modellvarianten für die Frequenzbereiche ab 10 Hz bis 3 GHz und 7 GHz, adressiert der neue Messempfänger R&S ESR alle Anwender, die EMV-Zertifizierungen an kommerziellen Geräten vornehmen. Ob für Testhäuser oder EMV-Labors von Herstellern elektrischer Geräte und deren Zulieferern, der R&S ESR deckt alle relevanten kommerziellen Standards ab.

Das Gerät misst mit seinem Time-Domain-Scan, einer FFT-basierten Empfängertechnologie, bis zu 6000-mal schneller als andere EMV-Messempfänger. Normenkonforme EMV-Messungen, die bisher Stunden benötigt haben, können nun in Sekundenschnelle durchgeführt werden. Das erspart Anwendern wertvolle Zeit auf dem Weg zum gewünschten Ergebnis. Darüber hinaus ist diese Messmethode von großem Vorteil, wenn Prüflinge wie beispielsweise in der Automobil- und Leuchtmittelindustrie nicht lange für einen Test betrieben werden können.

Der R&S ESR bietet Anwendern ganz neue Analysemöglichkeiten. Die Spektrogramm-Funktion stellt das analysierte Spektrum lückenlos über die Zeitachse dar und zeichnet bis zu fünf Stunden auf. So erfassen Entwickler auch sporadisch auftretende Störsignale. Der Frequenzmaskentrigger reagiert auf einzelne Ereignisse innerhalb eines Störspektrums. Wird die Maske verletzt, löst das ein Triggerereignis aus. Die Messung wird angehalten und Anwender können Ursache und Wirkung des Störers gezielt untersuchen. Der Nachleuchtmodus ermöglicht es, klar zwischen Puls- und Dauerstörern zu unterscheiden. Er stellt die Wahrscheinlichkeit auftretender Frequenzen und Amplituden in verschiedenen Farben dar. Auf diese Weise lassen sich auch Störer erkennen, die von einem breitbandigen Signal überlagert werden.

Zum Vergleich mit vorhandenen Messergebnissen können Anwender alternativ die klassische schrittweise Frequenzabstimmung des R&S ESR nutzen. Zudem ist das Gerät ein vollwertiger Spektrumanalysator und bietet bewährte Analyse-Tools wie ZF-Analyse und Zeitbereichsdarstellung, z.B. zur Knackratenanalyse.

Über seine technischen Eigenschaften hinaus punktet der R&S ESR mit klaren Bedienstrukturen und einem übersichtlichen Touchscreen. Die verschiedenen Messmodi sind klar voneinander getrennt, die Betriebsart wird auf Knopfdruck gewechselt. Komplexe Messungen und automatisierte Testabläufe sind leicht am Touchscreen zu konfigurieren. Über die R&S EMC32 Applikationssoftware lässt sich das Gerät fernsteuern und für automatisierte Messabläufe in komplexe EMV-Systeme einbinden.

Das Anwendungsspektrum des R&S ESR ist so vielseitig wie seine Diagnosemöglichkeiten: Ob an Modulen und Baugruppen oder direkt an Haushaltsgeräten, IT-Geräten oder Rundfunk- und Fernsehgeräten, mit dem R&S ESR lassen sich leitungsgebundene oder gestrahlte Abnahmemessungen gemäß EN/CISPR/FCC leicht durchführen. Genauso eignet sich das Gerät im Automobilbereich für Abnahmemessungen an Fahrzeugen und Zubehörteilen gemäß den Richtlinien der Automobilhersteller, dank Betrieb mit Gleichspannung auch im mobilen Einsatz.

Der R&S ESR ist ab sofort bei Rohde & Schwarz erhältlich.

www.rohde-schwarz.com


Aktuelle Termine

VIP 2017
18. bis 19. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2017
18. bis 20. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
productronica 2017
14. bis 17. November 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px