Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

News - Allgemeine Test- und Messtechnik

Breitband-Stromzangen mit hoher Empfindlichkeit

Yokogawa current probe 70191710. November 2015 - Yokogawa stellt für seine Mixed-Signal-Oszilloskope und ScopeCorder zwei neue Strommesszangen vor. Es sind zwei Modellausführungen erhältlich, die einen Frequenzbereich von DC bis 50 MHz (701917) und DC bis 120 MHz (701918) abdecken. Beide Stromzangen bieten eine zehnmal höhere Empfindlichkeit (typisch 1 V/A) im Vergleich zu den vorherigen Modellen sowie geringe Eigenstörungen von typisch 60 µArms. Sie sind damit ideal für die Messung von kleinen Strömen von etwa 1 mA bis 5 A geeignet.

Die Stromzangen zeichnen sich durch einen schlanken, leichten Sensorkopf aus und sind somit auch bei eingeschränkten Platzverhältnissen problemlos einsetzbar. Über eine Taste am Sensoranschluss werden ein automatischer Nullabgleich und eine Entmagnetisierung bereitgestellt, um eine schnelle und einfache Einstellung zu garantieren. Aufgrund der Sicherheit wurde eine Warnfunktion bei Überlast oder bei fehlender Verriegelung integriert.

Für einen komfortablen Anschluss besitzen die Stromzangen einen BNC-Stecker mit Entriegelungshebel. Die Versorgung der Zangen wird direkt über die Versorgungseingänge am Messgerät oder über ein externes Netzteil gewährleistet.

Zu den Anwendungsbereichen gehören: der Test von LED Treibern, Kontrollern und Stromquellen, die Evaluierung von integrierten Stromversorgungen, die Messung des Stromverbrauchs von Niederspannungsbauteilen wie FPGAs und der Test von embedded Komponenten in Haushaltsgeräten.

Die neuen Stromzangen 701917 und 701918 eignen sich sowohl für die Mixed-Signal-Oszilloskope der DLM2000 und DLM4000 Serie als auch für die ScopeCorder Serie von Yokogawa.

www.tmi.yokogawa.com/



Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

emv 2018
20. bis 22. Februar 2018
zur Terminübersicht...
embedded world 2018
27. Februar bis 01. März 2018
zur Terminübersicht...
TUZ Freiburg
04. bis 06. März 2018
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px