Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Allgemeine Test- und Messtechnik

Signalgenerator für EMV- und Radar-Anwendungen

31. August 2009 - Aeroflex bietet für seine Signalgeneratoren der Serie 2023A eine neue Option in Form eines internen Impulsgenerators an. Damit wird ein externer Impulsgenerator überflüssig und Tests auf elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) und Radartests werden wesentlich vereinfacht.

 

Außerdem hat Aeroflex die Stimulus-Möglichkeiten des internen Modulationsoszillators erweitert. Die neue Impulsgenerator-Option hat eine minimale Impulsbreite von 50 ns und eine maximale Impulsfolgefrequenz (PRF - Pulse Repetition Frequency) von 10 MHz und arbeitet mit beiden Impulsmodulatoren zusammen, die für die Signalgeneratoren der 2023A-Serie zur Verfügung stehen. Der Standard-Impulsmodulator hat ein Ein/Aus-Verhältnis von >45 dB mit einer Anstiegs-/Abfallzeit von <10 ms und arbeitet im gesamten Trägerfrequenzbereich von 32 MHz bis zur Maximalfrequenz des Instruments. Die schnelle Impulsmodulator-Option des Instruments - spezifiziert von 100 kHz bis zur Maximalfrequenz - greift bis 9 kHz und ist damit ideal für EMV-Tests. Sie hat ein Ein/Aus-Verhältnis von >80 dB mit einer Anstiegs-/Abfallzeit von typischen 10 ns, was den Anforderungen an Radartests entspricht. Die Impulsgenerator-Option macht den Signalgenerator der 2023A-Serie zu einer Komplettlösung für EMV und Radar.

Aeroflex hat auch den standardmäßigen internen Modulationsoszillator der 2023A-Serie weiterentwickelt. Er bietet jetzt Modulationsfrequenzen bis 100 kHz und einen Funktionsgenerator-Modus, in dem der Nutzer den Niederfrequenz-Ausgangspegel und die Frequenz regeln kann. Der Funktionsgenerator-Modus macht praktisch zwei Instrumente aus einem, indem er den Funktionsumfang der 2023A-Serie um die Bereitstellung von Stimuli für Audiokomponenten und Baugruppen erweitert und zugleich eine unmodulierte Trägerfrequenz erzeugt.

www.aeroflex.com


Aktuelle Termine

Hightech auf dem Olympiaturm
05. bis 06. Juli 2017
zur Terminübersicht...
VIP 2017
18. bis 19. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2017
18. bis 20. Oktober 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px