Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Allgemeine Test- und Messtechnik

Signale und Parameter zentral verwalten

17. April 2013 - SYNECT, die dSPACE Datenmanagement-Software für modellbasierte Entwicklung und Steuergerätetest, bietet ab sofort ein Modul für die zentrale Signal- und Parameterverwaltung. Mit dem neuen Modul lassen sich Signale, Parameter und Parameter-Sets über den gesamten Entwicklungsprozess hinweg zentral verwalten. Somit kann man diese Daten einfach innerhalb eines Teams, aber auch über Teams, Prozessphasen und Projekte hinweg wiederverwenden.

Mit SYNECT können die Daten zudem nicht nur in unterschiedlichen Versionen, sondern auch in Bezug auf die vielen im Entwicklungsprozess zu berücksichtigenden Varianten verwaltet werden.

Signale und Parameter komfortabel importieren und exportieren

SYNECT Signal & Parameter Management unterstützt zahlreiche Dateiformate, um Signale und Parameter auszutauschen und diese mit anderen Tools im Entwicklungsprozess zu verwenden. So ist beispielsweise für Simulink-Anwender ein flexibler Austausch von Parameterwerten sowie Signal- und Parameter-Definitionen zwischen dem jeweiligen Funktions- oder Streckenmodell und dem zentralen Datenmanagement in SYNECT möglich. Anwender des dSPACE Seriencode-Generators TargetLink können Variablen, Typdefinitionen und Skalierungen zwischen dem dateibasierten TargetLink Data Dictionary und SYNECT austauschen. Für die Steuergeräteapplikation lassen sich Parameter über DCM- und PAR-Dateien importieren und exportieren.

Unterstützung von Variantenhandling

Ein zentraler Aspekt in SYNECT ist die Unterstützung für das Management der vielen im Entwicklungsprozess vorkommenden Varianten. So lassen sich beispielsweise in SYNECT Abhängigkeiten zwischen Parametern und Varianten spezifizieren und Parametersätze für unterschiedliche Variantenkonfigurationen erstellen und verwalten.

www.dspace.de/



Aktuelle Termine

VIP 2017
18. bis 19. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2017
18. bis 20. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
productronica 2017
14. bis 17. November 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px