Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

News - Allgemeine Test- und Messtechnik

PCI-Präzisions-Widerstandsmodule

Pickering-50-26222. Juli 2014 -- UK Pickering Interfaces erweitert sein Produktportfolio im Bereich Präzisions-Widerstandsdekaden um neue PCI Karten. Mit den neuen Karten lassen sich RTD-Temperatursensoren (Resistance Temperature Detector) und Dehnungsmesstreifen simulieren. Die Karten verfügen über jeweils 6 Kanäle und sind in verschiedenen Ausführungen lieferbar.

Die PCI RTD Simulator Karten (50-262) enthalten sechs Widerstandskanäle mit hoher Stabilität und Auflösung. Die PCI 50-262 steht in zwei verschiedenen Widerstandsbereichen zur Verfügung, um PT100 und PT1000 Temperatursensoren auf Widerstandsbasis (Thermistoren) nachzubilden: 90 bis 250 Ohm und 900 bis 2500 Ohm. Die Programmierung der einzeln einstellbaren Widerstandskanäle geschieht über Widerstandsaufrufe (Resistance Calls) die den gewünschten Wert mit einer Genauigkeit von 0,1% einstellen.

Die PCI Strain Gauge Simulator Karten (50-265) erlauben eine Simulation von Dehnungsmesstreifen und werden mit sechs Kanälen in Brückenschaltung angeboten, wobei jeder Kanal einen Messtreifen in Brückenausführung nachbildet. Die PCI 50-265 sind in 4 verschiedenen Modellvarianten mit Widerstandsbrücken von 350 Ohm, 1kOhm, 2kOhm und 3kOhm erhältlich. Zur Nachbildung von kleinen sowie großen Dehnungswerten erlaubt jede Ausführung ein sehr feines Einstellen des Brücken-Widerstandes durch einfache Widerstandsaufrufe (Resistance Calls). Für jeden Kanal ist ein Wert auf der Karte abgespeichert, der die Widerstandsbrücke ins Gleichgewicht stellt. Die Widerstandsbrücken können entweder mit interner Spannung oder von einer externen Quelle einer Messbrücke gespeist werden.

"PCI Lösungen kommen umfangreich in kostenkritischen Testlösungen mit Industrie-PCs zum Einsatz, die speziell für Hardware-in-the-Loop Systeme ausgelegt sind", so Keith Moore, Inhaber von Pickering Interfaces. "Es gibt nach wie vor eine starke PCI Nachfrage und wir erweitern deshalb ständig unsere PCI Produkte, um diese Marktchancen zu adressieren. Wir engagieren uns für PCI Schaltlösungen in gleicher Weise, wie für unsere PXI und LXI Lösungen", wie Keith Moore weiter erläutert.

Für alle Schaltprodukte gewährt Pickering Interfaces 3 Jahre Garantie und eine Langzeit-Produktunterstützung.

www.pickeringtest.com/



Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

SPS/IPC/DRIVES 2017
28. bis 30. November 2017
zur Terminübersicht...
emv 2018
20. bis 22. Februar 2018
zur Terminübersicht...
embedded world 2018
27. Februar bis 01. März 2018
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px