Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

News - Allgemeine Test- und Messtechnik

10 GS/s Oszilloskop unter 10.000 Euro

TLC-Wavesurver1023. September 2014 — Teledyne LeCroy kündigt das Oszilloskop WaveSurfer 10 an, das eine Bandbreite von 1 GHz und eine Abtastrate von 10 GS/s bietet und zu einem Preis von 9.990 Euro erhältlich ist. Der WaveSurfer 10 kombiniert das MAUI Advanced User Interface mit schneller Signalverarbeitung und umfangreichen Mess- und Analysefunktionen, um Fehlerquellen zuverlässig und in kurzer Zeit zu identifizieren. Der WaveSurfer 10 basiert auf der WaveSurfer Plattform mit kompakterer Bauweise, leistungsfähiger Hardware und großem 10,4” Touchscreen Display.

Intuitiv bedienbare Mess-, Mathematik- und Debugging Tools, vielfältige Protokoll Decoder für serielle Daten und umfassende Tastkopflösungen stellen sicher, dass der WaveSurfer 10 jede Art von Signal erfassen und untersuchen kann und beschleunigen darüber hinaus die Fehlersuche im Designprozess. Die LabNotebook Dokumentation- und Ergebnispräsentation ermöglicht eine schnelle Speicherung von erfassten Signalen, Einstellungen und Screenshots und die Zusammenstellung der Ergebnisse und eine Offline-Darstellung.

Das Advanced Debug Toolkit Softwarepaket macht den WaveSurfer 10 nochmals leistungsfähiger in Bezug auf Fehlersuche und Analyse. 10 GS/s Abtastrate steht dann auf allen 4 Kanälen zur Verfügung, der Speicher beträgt 32 MPkte, ein Sequence Mode unterteilt den Erfassungsspeicher, der History Mode lässt erfasste Signale nochmals ablaufen, 13 zusätzliche Mathematik-Funktionen sind verfügbar mit 2 simultanen Mathematik-Kurvenzügen. WaveSurfer 10 führt mit diesem Paket Messungen mit 10x Oversampling und großem Erfassungsfenster durch und kommt mit den erweiterten Analyseeigenschaften Fehlerquellen noch schneller auf die Spur.

MAUI Advanced User Interface

MAUI ist ein fortschrittliches Bedienkonzept, das entwickelt wurde, um dem Anwender einen einfachen Zugriff auf all die leistungsstarken Funktionen und Analysen des Oszilloskops zu ermöglichen. Es ist speziell für die Touchscreen-Bedienung konzipiert. All die wesentlichen Einstellungen wie die Positionierung und Vergrößerung von Signalen, die Einrichtung der Mess-Cursor, Definition von Messparametern und Auswahl von

Menüs erfolgen einfach und direkt über den Touchscreen. MAUI ist auf einfache Bedienung ausgelegt. Einfache Einstellungen und erweiterte Analyse-Möglichkeiten sind nahtlos in die Bedienung integriert. Die intuitiven und logisch aufgebauten Menüs sorgen für eine rasche Konfiguration und die sich automatisch anpassende Anzeige zeigt schnell und unkompliziert die Resultate für eine optimierte Untersuchung von Signalen.

Maximale Leistung, minimale Investition

Der WaveSurfer ist deutlich günstiger als andere 1 GHz Oszilloskope im Markt und bietet gleichzeitig mit seinen 10 GS/s Abtastrate und Analysefunktionen einen sehr hohen Gegenwert ohne Kompromisse. Der WaveSurfer 10 ist ab sofort für € 9.990 erhältlich. Das Advanced Debug Toolkit Softwarepaket wird für € 3.000 angeboten.

www.teledynelecroy.com/



Aktuelle Termine

VIP 2017
18. bis 19. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2017
18. bis 20. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
productronica 2017
14. bis 17. November 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px