Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Allgemeine Test- und Messtechnik

Oszilloskop-Tastkopf für Einsatz in rauen Umgebungen

PMK Probe PHT31201. Dezember 2015 - PMK stellt einen 10:1 Miniatur-Tastkopf für Oszilloskope mit Bandbreiten bis 350 MHz vor. Der PHT 312 ENVI-Probe eignet sich für Umweltprüfungen und lässt sich besonders zur Qualifizierung von Leistungshalbleitern in rauhen Umgebungen einsetzen. Ausschließlich koaxiales Design und Laser getrimmte Widerstände sorgen bei Impulsmessungen für höchste Signaltreue von hohen Bandbreiten und schnellen Flanken.

Mit einer Eingangsspannung von 300 V CAT II eignet sich der Tastkopf ebenso für Service und Entwicklungsumgebungen. Der systemunabhängige PHT 312 wird durch einen Readout BNC Verbinder als 10:1 Teiler erkannt, sofern Oszilloskope über einen Sense Ring verfügen, wie er z.B. bei Keysight, Rohde & Schwarz, Teledyne LeCroy und Tektronix verwendet wird.

www.pmk.de/



Aktuelle Termine

LOPE-C 2017
28. bis 30. März 2017
zur Terminübersicht...
emv 2017
28. bis 30. März 2017
zur Terminübersicht...
Control 2017
09. bis 12. Mai 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px