Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

News - Allgemeine Test- und Messtechnik

Multi-Domain-Oszilloskop mit 6 GHz Bandbreite

RS RTO200008. Februar 2017 - Rohde & Schwarz hat seine R&S RTO2000-Reihe um ein neues Modell mit 6 GHz Bandbreite erweitert und erschließt damit Messungen an schnellen Kommunikationsschnittstellen und Applikationen im IoT-Umfeld. Die kompakten R&S RTO2000 Laboroszilloskope sind mit ihren herausragenden Eigenschaften zudem die idealen Geräte für anspruchsvolle Messaufgaben wie Power Integrity-Messungen.

Mit dem neuen R&S RTO2000-Modell mit 6 GHz Bandbreite können Entwickler beispielsweise Funkschnittstellen von 802.11ac WLAN-Komponenten für IoT-Module im 5 GHz Band oder schnelle Kommunikationsschnittstellen wie USB 3.1 Gen 1 mit Datenraten von 5 Gbit/s testen. Dank der Multi-Domain-Funktionalität lassen sich mit einem einzigen kompakten Gerät Spannungsversorgungen, Prozessoren und Sensoren bis 6 GHz Bandbreite untersuchen. Aufeinander synchronisierte Messergebnisse aus Zeit-, Frequenz-, Protokoll- und Logikanalyse ermöglichen dem Anwender eine systemorientierte Fehlersuche.

Mit bis zu 16 bit vertikaler Auflösung im High-Definition-Modus entdecken Entwickler selbst kleinste Signaldetails. Als einziges Gerät bietet das R&S RTO2000 eine Millionen Messkurven pro Sekunde, sodass auch selten auftretende Signalfehler schnell gefunden werden. Die integrierte Spektrumanalyse samt Spektrogrammdarstellung ermöglicht es, den Signalverlauf sowohl im Frequenzbereich als auch über die Zeit zu beobachten.

Einzigartige Messfunktionen und einfache Bedienung

Der Zone Trigger für Zeit- und Frequenzbereich unterstützt Entwickler bei der täglichen Arbeit. Mit dieser einzigartigen Funktion lassen sich Ereignisse im Zeit- und Frequenzbereich graphisch isolieren, zum Beispiel zur Separation von Read- und Write-Telegrammen von Speicherschnittstellen. Das R&S RTO2000 bietet unerreichte 2 Gsample-Speicher, wodurch Anwender auch lange Puls- und Protokollsequenzen untersuchen können. Zusammen mit der History-Funktion lässt sich auch auf zurückliegende Messkurven zurückgreifen. Besonders intuitiv zu bedienen ist das R&S RTO2000 aufgrund des hochauflösenden 12,1 Zoll-Touchbildschirm und der farblich kodierten Bedienelemente. Das App-Cockpit erlaubt den direkten Zugriff auf alle verfügbaren Anwendungen wie die Trigger- und Dekodierfunktionen, Konformitätstests, Signalintegritätstests, IQ- Analyse oder sogar kundenspezifische Entwicklungswerkzeuge.

Das neue R&S RTO2000 Laboroszilloskop mit 6 GHz-Bandbreite ist ab sofort bei Rohde & Schwarz erhältlich.

www.rohde-schwarz.com/



Aktuelle Termine

VIP 2017
18. bis 19. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2017
18. bis 20. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
productronica 2017
14. bis 17. November 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px