Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Allgemeine Test- und Messtechnik

EMV 2017: Neuigkeiten rund um Aussteller, Newcomer und Messehighlights

24. März 2017 - Die EMV – Internationale Fachmesse mit Workshops für Elektromagnetische Verträglichkeit – hat auch 2017 wieder zahlreiche Highlights im Programm. Das facettenreichen Themenspektrum bietet den Fachbesuchern ein umfangreiches Produkt- und Dienstleistungsportfolio sowie Expertenwissen zur Lösungsfindung. Über 100 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren sich vom 28. – 30.03.2017 auf der EMV in Stuttgart.

"Die Aussteller decken die unterschiedlichsten EMV-Themen ab, von EMV-Laboren, Anbieter von Mess- und Prüfsystemen, Simulationssoftware und EMV-Dienstleistungen bis hin zu Hochfrequenztechnik. Wir freuen uns, dass 2017 wieder neben langjährigen Ausstellern und Marktführern auch Newcomer der Branche vertreten sind“, so Anthula Parashoudi, Bereichsleiterin der Mesago Messe Frankfurt GmbH, Veranstalter der EMV.

Aussteller mit neuem Standkonzept

Seit vielen Jahren ist die AR Deutschland GmbH Aussteller auf der EMV. Für die diesjährige Veranstaltung hat das Unternehmen ein ganz besonderes Standkonzept entwickelt. Geschäftsführer Alex van den Berg erklärt: „Mit dem neuen Konzept möchten wir unsere Position als Drehkreuz der EMV-Branche darstellen.“ Die vier einzelnen Messestände, die gegenüber angeordnet sind, werden thematisch unterschiedlich aufgeteilt, so van den Berg weiter. Die Besucher sollen gezielt nach deren Interessen angesprochen werden. So wird zum Beispiel mit der Firma Boonton ein neuer Partner mit deren HF Leistungsmessgeräten vorgestellt. AR zeigt außerdem eine neue Generation des Multitone-Systems mit erweiterter Funktionalität. Van den Berg ist sich sicher:

„Die EMV ist mit Abstand die wichtigste Messe für die ganze EMV-Branche. Es gibt für uns keine vergleichbare Messe europaweit, in deren Verlauf wir in den wenigen Tagen so viele EMV-Spezialisten treffen und ansprechen können.“

Erstaussteller präsentieren sich

Das Potenzial der EMV haben auch Neuaussteller für sich entdeckt. In diesem Jahr präsentieren sich erstmals aus Deutschland der Messgerätehersteller Teledyne LeCroy GmbH, die Pro Nova Elektronik GmbH als Anbieter für Mikrowellenkomponenten und Systeme, die UL International Germany GmbH und das spanische Unternehmen LGAI Technological Center S.A. (Applus + Laboratories).

Newcomer der EMV-Branche zeigt lasergespeiste Sensorsysteme

Neu im EMV-Geschäft ist die LUMILOOP GmbH aus Dresden. Das Unternehmen ist aus einem Spin-off der Technischen Universität Dresden im Jahr 2015 entstanden. Der Fokus von LUMILOOP liegt auf der Entwicklung und Vermarktung von lasergespeisten Sensorsystemen. Im Bereich EMV-Messtechnik hat sich das Unternehmen auf neuartige lasergespeiste E-Feldsonden zur Störfestigkeitsprüfung spezialisiert und stellt diese auf der EMV 2017 vor.

EMV als internationale Business-Plattform

Advanced Test Equipment Rentals (ATEC) hat ein interessantes Unternehmenskonzept entwickelt. Statt EMV-Testgeräte zu verkaufen, bietet das amerikanische Unternehmen ihren Kunden an, die Geräte für eine bestimmte Zeit zu mieten. Gabe Alcala, Business Development Manager, sagt: „Die Nachfrage ist in den letzten Jahren stark gestiegen, nicht nur in den USA, auch in Europa verzeichnen wir ein Wachstum.“ Die Messebeteiligung auf der EMV in Stuttgart nutzt ATEC, um den Mietservice auch in Europa bekannt zu machen. Es wird mit vielen großen Herstellern wie beispielsweise Ametek CTS, EMC Partner und Amplifier Research zusammengearbeitet. Außerdem dient die EMV dazu, die Kontaktpflege mit den Partnern zu intensivieren. Die komplette Ausstellerliste ist online unter e-emv.com/ausstellerliste verfügbar.

Neu: Gemeinschaftsstand EMV und Produktsicherheit

Erstmalig wird das Thema „EMV und Produktsicherheit“ in die Veranstaltung integriert. Auf einem Gemeinschaftsstand zeigen Aussteller wie CTC advanced GmbH, SGS Germany GmbH und WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ihre Produkte und Dienstleistungen. Bei den Workshops werden gleich zwei Vorträge dem Thema gewidmet: Zum einen werden die Pflichten in der Praxis aufgezeigt, zum anderen die Anforderungen für den internationalen Marktzugang beleuchtet. Das vollständige Workshopprogramm kann online unter unter e-emv.com/workshops eingesehen werden.

Kostenloses Tagesticket sichern

Die EMV findet dieses Jahr zum 30. Mal statt. Neben der Messe umfasst das Angebot der EMV auch 39 Workshops und ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Vorträgen auf dem Messeforum. Interessierte können sich online für eine kostenlose Tageskarte registrieren.

www.e-emv.com/



Aktuelle Termine

Control 2017
09. bis 12. Mai 2017
zur Terminübersicht...
Sensor-Test 2017
10. bis 12. Mai 2017
zur Terminübersicht...
PCIM 2017
16. bis 18. Mai 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px