Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Allgemeine Test- und Messtechnik

Signalgenerator mit schnellem Daten-Streaming

IZT S101012. Mai 2017 - Der neue IZT S1010 Signalgenerator des Innovationszentrum für Telekommunikationstechnik GmbH (IZT) ist die ideale Lösung für anspruchsvolle Anwendungen, die ein umfangreiches, schnelles Daten-Streaming erfordern. Zusätzlich profitieren Anwender von den kleineren Abmessungen im Vergleich zum bewährten S1000 Signalgenerator mit externer Speichererweiterung. Das große Touch-Display sorgt für eine benutzerfreundliche Bedienung.

Die Daten-Streaming-Funktionalität wird im IZT S1010 mittels schneller SSDs integriert, womit das parallele Streaming mehrerer VSGs (Virtual Signal Generators) ermöglicht wird. Dank der leistungsfähigen Streaming-Funktion können beispielsweise mehrere DAB ETI (Ensemble Transport Interface)- oder EDI (Encapsulation of DAB Interfaces)-Signale in Echtzeit moduliert werden, um Empfänger, Funkgeräte und Chips zu testen. Darüber hinaus sind mit dieser Konfiguration auch MRC (Maximum Ratio Combining)-Tests möglich. MRC ist ein leistungsfähiges Raumdiversitätsverfahren, das mehrere Signale kombiniert.

 Der IZT S1010 beinhaltet alle erforderlichen digitalen Signalverarbeitungsfunktionen und wird mit 4 x 1 TB SSDs (optional) sowie einem 250-GB-SSD-Systemlaufwerk geliefert. Auf die SSD-Festplatten kann von extern über robuste HDD-Einschübe zugegriffen werden. Mit den SSD-Speichern können Testvektoren extrem schnell gespeichert bzw. gestreamt werden. Da die SSDs über keine beweglichen Teile verfügen, sind sie sehr robust. So kann der IZT S1010 in rauen Umgebungen und auch in großen Höhen eingesetzt werden.

 Der IZT S1010 verfügt über eine benutzerfreundliche GUI. Das integrierte TFT-Display ist dank Multitouch-Controller komfortabel zu bedienen. Der Signalgenerator kann über das integrierte TFT- oder über ein externes Display gesteuert werden. Auch Remote-Betrieb wird unterstützt. Der IZT S1010 ist in einem 19-Zoll-Gehäuse mit drei Höheneinheiten untergebracht. Mit vielfältigen HF-Hardware- und Software-Optionen kann das Gerät entsprechend den Kundenanforderungen konfiguriert werden.

 Für den IZT S1010 Signalgenerator steht außerdem eine optionale Montageschiene für den Einbau in 19-Zoll-Schaltschränken zur Verfügung, wobei auch der Zugriff von der Geräterückseite gewährleistet ist. Neben der redundanten Wechselspannungsversorgung kann eine optionale 12-V-Gleichspannungsversorgung installiert werden.

 Außerdem ist der IZT S1010 mit einer optionalen optischen 10-Gbit-LAN-Schnittstelle für den schnellen Datenaustausch zwischen den internen SSD-Speichern und einem externen Daten-Speichermedium erhältlich. Mit dieser Option sind extrem hohe Datentransferraten möglich.

www.izt-labs.de/



Aktuelle Termine

VIP 2017
18. bis 19. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2017
18. bis 20. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
productronica 2017
14. bis 17. November 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px