Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

News - Baugruppen- und System-Test

Aeroflex und w2bi entwickeln Zertifizierungsplattform für LTE-Endgeräte

26. Juni 2009 - Aeroflex und das amerikanische Unternehmen w2bi wollen ihre Testkompetenzen und Technologien für die gemeinsame Entwicklung einer Netzwerk-Zertifizierungsplattform für LTE-Handys zusammenführen. Durch die Kombination des erfolgreichen LTE-Testsystems 7100 von Aeroflex mit der automatisierten Testlösung Q-GENERIC von w2bi soll eine vielseitige Zertifizierungsplattform für LTE-Handys entstehen, die für Netzbetreiber, Gerätehersteller und Testlabors rund um die Welt bestimmt ist. Sie ergänzt die vorhandenen Zertifizierungsplattformen von w2bi für 2G und 3G-Netzwerke und bündelt alle erforderlichen Elemente für effektive Tests zur LTE-Netzwerkzertifikation. Die Netzbetreiber sollen damit in der Lage sein, die erwartete Qualität des Kundenerlebnisses zu liefern und LTE-Handys schneller auf den Markt zu bringen. Als Komplettlösung automatisiert die Plattform das Testen auf der Basis von Industriestandards (3GPP und 3GPP2) sowie nach betreiberspezifischen LTE-Netzwerkimplementationen.

Durch die Einbindung des Aeroflex 7100 entsteht eine vollintegrierte Forschungs- und Entwicklungsschnittstelle mit Basisband und Protokoll-Stack zur Simulation des Netzwerks von der physikalischen Schicht zur IP-Infrastruktur des Kernnetzwerks. In einzigartiger Weise werden parametrische Analyse, Protokoll-Logging und Diagnose geboten. Durchgängige IP-Konnektivität ermöglicht die komplette Beurteilung von Durchsatz und Latenzverhalten. Mit einem Basisfrequenzbereich bis 6 GHz bewältigt das Aeroflex 7100 sowohl die aktuellen als auch eventuelle künftige Spektrumzuteilungen. Es bietet auch 2x2-MIMO und eingebaute Fading-Simulation, was die Prüfung des Gerätedurchsatzes unter Bedingungen der realen Welt ermöglicht. Verfügbar ist außerdem eine zweite Funk-Trägerfrequenz für Handover-Testszenarien - eine große Herausforderung für Entwickler von Mobilfunkgeräten und ein kritischer Aspekt für neue Netzwerk-Einführungen.

Die neue Zertifizierungsplattform für LTE-Handys wird für erste Auslieferungen ab dem 3. Quartal 2009 zur Verfügung stehen.

www.w2bi.com
www.aeroflex.com



Aktuelle Termine

VIP 2017
18. bis 19. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2017
18. bis 20. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
productronica 2017
14. bis 17. November 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px