Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Baugruppen- und System-Test

Schneller FFT Time Domain EMV-Messempfänger

narda-9010_m20. April 2012 - EMCO Elektronik GmbH stellt mit dem PMM 9010F von Narda Safety Test Solutions GmbH einen EMV-Messempfänger vor, der Messung gemäß der Norm CISPR-16-1-1 deutlich beschleunigt. Der neue PMM 9010F basiert auf der FFT-Technologie und dem Erfolgsmodell PMM 9010, dem weltweit ersten voll digitalen Messempfänger. Störspannungsmessungen lassen sich mit dem Quasi-Peak Detektor etwa um den Faktor 300 schneller durchführen.

Der PMM 9010F ist voll normgerecht nach CISPR 16-1-1 Ed.3 und enthält einen echten Mehrband Preselector, der die Messung unbekannter Störsignale vereinfacht. Durch die FFT Time Domain-Technologie erfolgt ein normgerechter Sweep mit CISPR-Einstellung in nur 25 Sekunden: 9 kHz – 30 MHz, sämtliche Detektoren simultan (Peak, Quasi-Peak, C-Average, C-RMS & RMS-Average), Auflösebandbreite 200 Hz, bzw. 9 kHz, 1 Sekunde Verweildauer und eingeschalteter Preselector. Wird die Messung mit Peak Detektor als reine Vormessung durchgeführt, ist die Geschwindigkeit noch um ein vielfaches höher.

Im Real-Time Modus kann die komplette 30 MHz Bandbreite in Echtzeit dargestellt werden. Dieses ermöglicht auch die Erfassung einmaliger Ereignisse und hilft beim Identifizieren eines Störers. Änderungen am Design können sofort auf EMV überprüft werden und die Serienreife wird schneller erreicht.

Der PMM 9010F kann sofort oder nachträglich normgerecht bis 3 GHz, 6 GHz oder 18 GHz erweitert werden. Die bestehenden Messempfänger PMM 9030 / 9060 / 9180 bleiben nach einem einfachen Firmware-Upgrade kompatibel zum neuen PMM 9010F und ermöglichen dann sehr schnelle Störstrahlungsmessungen. Existierende PMM 9010 können mittels Hardware-Upgrade in einen schnellen PMM 9010F umgewandelt werden.

Normgerechte Messungen nach MIL-STD 461 und CISPR 14-1 (Click-Rate) sind mit preiswerten Optionen realisierbar und auch später nachrüstbar. Auch der PMM 9010F ist äußerst leicht, klein, batteriebetrieben und bleibt somit transportabel.

Es steht außerdem umfangreiches Zubehör für voll automatische Prüfungen mit Netznachbildungen, Antennen, Stromzangen, CDNs, usw. zur Verfügung.

www.emco-elektronik.de


Aktuelle Termine

Messtec & Sensor Masters 2017
28. bis 29. März 2017
zur Terminübersicht...
LOPE-C 2017
28. bis 30. März 2017
zur Terminübersicht...
emv 2017
28. bis 30. März 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px