Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

News - Baugruppen- und System-Test

Signal- und Spektrumanalysator unterstützt 5G New Radio Uplink-Analyse

RS FSW UA07. September 2018 - Rohde & Schwarz stellt eine neue Lösung für die Analyse von 5G-NR-Uplinksignalen gemäß den neuesten 3GPP-Spezifikationen vor. Die R&S FSW-K145 5G NR UL Messapplikation für den R&S FSW Signal- und Spektrumanalysator kommt bei der Entwicklung von 5G-Endgeräten und -komponenten wie Leistungsverstärkern zum Einsatz. Sie ergänzt die bereits vorhandene R&S FSW-K144 5G NR Downlink-Messapplikation für Tests an 5G-Basisstationen.

Die Option R&S SMW-K144 5G NR für den R&S SMW200A Vektorsignalgenerator erzeugt die erforderlichen Signale für Uplink- und Downlink-Empfängertests. Alle drei Optionen für die 5G-NR-Signalerzeugung und -analyse unterstützen die neueste Version 15.2.0 des 3GPP-Standards.

Mit der neuen R&S FSW-K145 5G NR UL Messapplikation erfasst und analysiert der R&S FSW Signal- und Spektrumanalysator 5G NR-Uplinksignale von Endgeräten. Die Applikation unterstützt aggregierte Komponententräger und Multiframe-Signale. Zusammen mit den bereits vorhandenen Optionen zur 5G-NR-Signalerzeugung und -analyse können Entwickler gemäß den neuesten 3GPP-Standards testen und Validierungstests an 5G-Endgeräten wie Modems, Mobiltelefonen und IoT-Geräten sowie 5G-Basisstationen durchführen, die mit universellen, marktüblichen Lösungen nicht möglich sind. Die genannten Optionen für die Signalerzeugung und -analyse unterstützen die neuesten Versionen der 3GPP-5G-NR- Spezifikationen TS 38.211, TS 38.212, TS 38.213 und TS 38.214, einschließlich der Version 15.2.0 vom Juni 2018.

Die Uplink-Charakterisierung profitiert von den herausragenden Messeigenschaften des R&S SMW200A Vektorsignalgenerators und des R&S FSW Signal- und Spektrumanalysators. Der R&S SMW200A bietet als einziger Vektorsignalgenerator auf dem Markt eine vollständig kalibrierte interne Modulationsbandbreite von 2 GHz in einem Frequenzbereich bis zu 40 GHz in einem einzigen Gerät. Das intuitive Bedienkonzept und intelligente Hilfefunktionen unterstützen den Anwender bei der Konfiguration komplexer Signalszenarien wie 5G NR direkt auf dem Gerät.

Ausgestattet mit der neuen Option R&S FSW-K145 5G NR UL (und/oder der Option R&S FSW-K144 5G NR DL) zur 5G-NR-Signalanalyse unterstützt der R&S FSW Sub-6 GHz- und Millimeterwellensignale mit unterschiedlichen Unterträgerabständen und Trägerbandbreiten. Die Option R&S FSW-B2001 erweitert die interne Analysebandbreite auf 2 GHz und ermöglicht so Anwendern in Forschung und Entwicklung, Breitbandsignale ohne externen Digitizer detailliert zu analysieren.

Die Option R&S SMW-K144 5G NR Signalerzeugung (Downlink- und Uplinksignale), die Option R&S FSW-K144 5G NR Downlink- und die neue Option R&S FSW-K145 5G NR Uplink-Signalanalyse sind bei Rohde & Schwarz erhältlich.

www.rohde-schwarz.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

electronica 2018
13. bis 16. November 2018
zur Terminübersicht...
SPS/IPC/DRIVES 2018
27. bis 29. November 2018
zur Terminübersicht...
TUZ Workshop
24. bis 26. Februar 2019
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px