Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Baugruppen- und System-Test

Sensor-Familie zum Test von LEDs auf Baugruppen

Fixtest-P-FINN12. Juni 2013 - Die Fixtest GmbH bietet mit den FINN-Sensoren eine Lösung für den Test von LEDs an, die sich einfach in Prüfadapter integrieren lässt. Die FINN-Sensoren lassen sich in Adapter für In-Circuit-Test, MDA oder Funktionstest einbauen und erlauben nicht nur eine Funktionskontrolle der LED, sondern gleichzeitig die Überprüfung der korrekten Farbe. Es stehen unterschiedliche Modellreihen für viele Anwendungsfälle zur Verfügung.

Mit den FINN-Sensoren kann die Farbe von verbauten LEDs geprüft werden. Dabei kann ein FINN-Sensor immer nur eine Farbe bestimmen und gibt eine charakteristische Spannung an das angeschlossene Messgerät aus, die leicht als Pass oder Fail erkannt werden kann. FINN-Sensoren gibt es für LEDs mit den Farben: Grün, Rot, Blau, Klar (farblos) und Infrarot.

Die FINN-Sensoren sind in vertikaler und horizontaler Ausführung erhältlich. Der Einbau erfolgt einfach in zwei Steckhülsen für 100 MIL, z.B. FIXTEST-Serie 100, Steckhülse S 100-L mit Lötmulde.

Der Smart FINN Sensor mit Hilfe des eingebauten Prozessors zuverlässig die Farbe von LEDs erkennen. Im gleichen Messvorgang liefert der Smart FINN auch die Helligkeitswerte der LED - im selben Ausgangssignal! Der Smart FINN ist sowohl in vertikaler, wie auch horizontaler Ausführung erhältlich.

Der Ultra FINN Sensor bietet die gleichen Grundfunktionen wie der Smart FINN, verfügt jedoch über ein kompakteres Gehäuse. Zudem ist der Einbau durch die optional erhältliche Steckhülse (UF-SL) einfacher.

Für die Lage- und Farberkennung der verbauten Bauteile bietet der P-FINN mit der Kombination aus LED und Sensor eine einzigartige Lösung zur Bauteilabfrage. Das Prinzip ist einfach: reflektiert das Bauteil das Licht der integrierten LED in der richtigen Farbe und Intensität, gibt der P-FINN das i.O-Signal - da Bauteil ist korrekt verbaut.

www.fixtest.de/



Aktuelle Termine

Intersolar Europe
31. Mai bis 02. Juni 2017
zur Terminübersicht...
Automotive Testing Expo Europe
20. bis 22. Juni 2017
zur Terminübersicht...
Hightech auf dem Olympiaturm
05. bis 06. Juli 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px