Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

News - Baugruppen- und System-Test

Störfestigkeits-Test-Suite für Konformitätsprüfung gemäß IEC-61000-4

Caltest-360AX11. Juli 2013 – Caltest Instruments, Exklusiv-Distributor (D-A-CH) der Produkte der Mutterfima Pacific Power Source (PPS), bietet ein Paket mit Prüfroutinen für den Test wechselstrombetriebener Produkte auf Beständigkeit gegen leitungsgeführte Störgrößen gemäß IEC 61000-4 an.

Die Mehrzahl der in Europa produzierten oder nach Europa importierten Geräte muss den Richtlinien der Europäischen Union bezüglich der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) entsprechen. Dies gilt sowohl für die Aussendung leitungsgeführter Störgrößen auf dem Wechselstromnetz als auch für die Empfindlichkeit gegen solche Störgrößen. Dementsprechend ist die Einhaltung der von der International Electrotechnical Commission (IEC) herausgegebenen harmonisierten Standards zu zertifizieren, und die Produkte sind mit dem CE-Zeichen zu versehen. Gängige EMV-Tests im Zusammenhang mit dem Wechselstromnetz sind der Oberschwingung- und der Flicker-Test. Diese auf leitungsgeführte Störgrößen bezogenen Prüfungen kommen in mehreren IEC 61000-3-Normen vor. Üblicherweise kann für Störaussendungs- und Störfestigkeits-Prüfungen ein und dieselbe Wechselstromquelle verwendet werden.

Die „Test Suite“ IEC-AC-4XX ist als integriertes Optionspaket für den Betrieb innerhalb des Windows-Steuerungsprogramms UPC Studio von Pacific Power Source (PPS) verfügbar. Sie enthält Testsequenzen für die IEC-Normen IEC 61000-4-11, IEC 61000-4-14, IEC 61000-4-27, IEC 61000-4-28 und IEC 61000-4-34. Für Prüfungen gemäß IEC 61000-4-13 ist ein separates Optionspaket verfügbar. Bestandteil der 413-Option ist ein unabhängiger Wellenform-Generator, mit dem sich die für diese Störfestigkeits-Prüfung erforderlichen Zwischenharmonischen in den Ausgang der Wechselstromquelle einfügen lassen. Am Ende eines jeden Testdurchlaufs werden automatisch detaillierte Prüfberichte im RTF-Format erstellt. Die zum Lieferumfang gehörenden Testvorlagen lassen sich bei Bedarf individuell anpassen und mit Firmennamen und Logos versehen.

Die erwähnten IEC-Testroutinen sind als integraler Bestandteil von UPC Studio sowohl für die linearen AC-Quellen der AMX-Serie (diese zeichnen sich durch überragende Leistungsfähigkeit aus) als auch für die getakteten AC-Quellen der ASX Serie (die durch ihre Kompaktheit überzeugen) verfügbar. Für Tests auf Beständigkeit gegen Spannungseinbrüche, Kurzzeitunterbrechungen und Spannungsschwankungen bei hoher Leistung gemäß IEC 61000-4-34 können die Wechselstromquellen der Serie 3060-MS die nötigen hohen Stromstärken liefern.

Dazu erklärt Francois Epp, Geschäftsführer der im Januar 2013 neugegründeten Caltest Instruments GmbH: „Wir freuen uns, neuen und bestehenden Anwendern der Produkte von Pacific Power Source diese neue Funktion anbieten zu können. Die neue Option erweitert die Anwendungsmöglichkeiten und den Nutzen der von unseren Kunden erworbenen AC-Quellen. Außerdem werden der Setup-Aufwand und die Programmierzeit bei der Durchführung dieser Compliance-Tests erheblich reduziert.“

Angesprochen werden mit der neuen EMV-Testoption unter anderem EMV-Prüflabors, die mit dem Test und der Zertifizierung von Produkten beauftragt werden. Doch auch die Hersteller kommerzieller, für den Betrieb am Wechselstromnetz vorgesehener Produkte, die ihre Erzeugnisse mit dem CE-Zeichen kennzeichnen müssen, können die Option nutzen, um bereits in einer frühen Phase der Produktentwicklung entsprechende Compliance-Tests durchzuführen.

www.caltest.de/



Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

productronica 2017
14. bis 17. November 2017
zur Terminübersicht...
SPS/IPC/DRIVES 2017
28. bis 30. November 2017
zur Terminübersicht...
emv 2018
20. bis 22. FebruarMärz 2018
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px