Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

News - Baugruppen- und System-Test

Kostenlose Workshops zu Funktionstest und elektrischem Sicherheitstest

20. Mai 2014 - Unter dem Titel „Going global - Funktions- und elektrischer Sicherheitstest international“ veranstaltet LXinstruments in Zusammenarbeit mit weiteren Unternehmen und Organisationen eine kostenlose Workshop-Reihe. Diese ist besonders für international agierende Unternehmen interessant. Als Spezialist für internationale Zertifizierungsfragen nimmt die kanadische CSA Group an dem Workshop teil. Das CSA-Prüfzeichen erscheint weltweit bereits auf mehr als einer Milliarde von Produkten.

Sicherheitsprüfungen in Entwicklung und Fertigung von am Stromnetz betriebenen Produkten und solchen, die Spannungen über 50 V bereitstellen, sind heute weltweit vorgeschrieben. Die Normen sind allerdings national wie international und auch branchenspezifisch sehr unterschiedlich.

Unter verschärfenden Nebenbedingungen wie verkürzten Produktzyklen und zunehmender Variantenvielfalt, sehen sich exportorientierte Hersteller deshalb schnell komplexen Aufgabenstellungen gegenüber, die es bei möglichst geringen Zusatzkosten zu lösen gilt. Wer diese Klaviatur der Regelwerke beherrscht, kann sich Vorteile gegenüber anderen Herstellern erarbeiten. Es gilt die nötigen Normen zu berücksichtigen, ohne für jede Region oder Branche eine Sonderlösung zu entwickeln. Die notwendigen Prüfroutinen müssen trotz guter Auswertbarkeit möglichst einfach strukturiert werden – um dadurch eine kosteneffiziente Teststrategie zu gestalten.

Die Themen im Einzelnen:

  • Produktzertifizierung für globale Märkte
  • Produktionsbezogene und sichere Gestaltung eines HV-Prüfplatzes
  • Unterschied Typenprüfung und Fertigungstest
  • Prüflingsadaption und Kontaktierung in der Fertigung / Hybridsysteme
  • Anforderungen an eine mitwachsende, individuelle Funktionstest-Plattform
  • Anforderungen an eine Software für den Funktionstest in einer modernen Fertigungsumgebung

Die Referenten sind Spezialisten für ihr jeweiliges Themengebiet von CSA, LXinstruments und Associated Research. Die Vorträge werden durch praktische Beispiele ergänzt. In der Begleitausstellung sind u.a. Electro Rent, Associated Power Technologies, Agilent Technologies und Marvin Test Solutions vertreten.

Die Workshops finden vom 24. Juni bis 3. Juli in Karlsruhe, Hamburg, Linz, Nürnberg und Lindaustatt.

www.lxinstruments.com/



Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

productronica 2017
14. bis 17. November 2017
zur Terminübersicht...
SPS/IPC/DRIVES 2017
28. bis 30. November 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px