Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Baugruppen- und System-Test

Protokoll-Analysator für DisplayPort und HDCP 2.2

TLC QD 780E08. Juli 2016 - Teledyne LeCroy erweitert die Quantumdata 780 Serie im Bereich Handheld Test Lösungen für den Videobereich. Der neue 780E Multi-Protokoll Analyser / Generator verfügt über DisplayPort Ein- und Ausgänge und stellt die zurzeit einzige portable Testlösung dar, welche HDMI, HDBaseT und DisplayPort Devices und verteilte Netzwerke einschließlich HDCP 2.2 verifizieren kann.

Chuck Evans, Vice President of Sales für Video Produkte bei Teledyne LeCroy sagt: “Die Vielzahl der unterstützten digitalen Interfaces (HDMI, DisplayPort, HDBaseT) zusammen mit den umfangreichen Testmöglichkeiten machen den 780E zu einem unverzichtbaren Testtool - einmalig in der Industrie - für Entwicklungsingenieure im R&D Bereich und für professionelle A/V Integratoren vor Ort.”

“Da Consumer Elektronik Produkte vom PC bis zum mobilen Device mit immer häufiger mit DisplayPort Anschlüssen ausgerüstet werden, welche in der Lage sein müssen 4K und höherer Videoauflösungen zu verarbeiten, ist es für die Hersteller dieser Interfaces unerlässlich diese zu testen und eine hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten”, sagt Bill Lempesis, Executive Director der Video Electronics Standards Association (VESA). “Wir unterstützen die Anstrengungen der VESA Mitglieder wie Teledyne LeCroy, welche Testlösungen, wie bei dem neuen Quantumdata 780E Protokoll – Analyser, zur Verfügung stellen um Interoperability Probleme zu erkennen und zu lösen. "

Der 780E bietet die umfangreichsten Testmöglichkeiten im Bereich der tragbaren Protokoll-Analyser und unterstützt Test für Video, Audio, Protokoll-Analyse und im Bereich Auxiliary Channels. Das Gerät ist in der Lage sowohl einfache Verifikationstests für jeden Typ (Quelle, Repeater, Senke) durchzuführen, als auch das komplette, verteilte Video Netzwerk zu analysieren, einschließlich heterogene Netzwerke mit einer Mischung aus HDMI, DisplayPort und HDBaseT Devices. Kein anderes auf auf dem Markt befindliches Testgerät kann diese Applikationen abdecken und der 780E unterstützt diese Applikationen um komplexe verteilte Netzwerke in kürzester Zeit zu analysieren und zu optimieren.

Sowohl das DisplayPort Interface, mit Link-Datenraten bis zu 5.4 Gb/s bei 1, 2 or 4 Lanes, als auch 600MHz HDMI Interfaces mit HDCP 2.2 Authentifizierung werden unterstützt und das bei Quelle und Senken (Displays). Zusätzlich lassen sich mit der Auxiliary Channel Analyzer (ACA) Funktion HDCP 2.2 Transactions in der gleichen Darstellung wie beim HDCP 1.4 Protokoll anzeigen.

www.teledynelecroy.com/



Aktuelle Termine

LOPE-C 2017
28. bis 30. März 2017
zur Terminübersicht...
emv 2017
28. bis 30. März 2017
zur Terminübersicht...
Control 2017
09. bis 12. Mai 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px