Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

News - Service/Wartung/Installation

Arbiträrgeneratoren erzeugen präzise Punkt-für-Punkt-Signale

Rigol DG80013. September 2018 - Mit der SiFi-II-Technologie (Signal-Fidelity) von Rigol lassen sich präzise Arbiträr-Wellenformen mit exakter Sample-Rate erzeugen, beispielsweise mit den neuen Geräten der DG800-Serie bzw. DG900-Serie. Die Signal-Fidelity-Technologie ist eine Alternative zur bisher gängigen Direct-Digital-Synthesizer-Technologie (DDS). Die SiFi-II-Technologie generiert präzise, stabile und saubere Signale mit geringer Verzerrung und der Jitter aller Signale (einschließlich Sinus, Impuls etc.) reduziert sich auf 200 ps.

Die Geräte der Serien DG800 und DG900 bieten umfangreiche Modulations-Möglichkeiten, Arbiträr-Waveform-Sequencing und einen zusätzlichen Frequenz-Zähler. Außerdem kommen diese Arbiträrgeneratoren ohne Lüfter aus und erlauben „flüsterleises“ Arbeiten.

ie Geräte erzeugen Standard- (Sinus, Rechteck/Puls, Rampe, Rauschen, DC) und 160 fest integrierte Arbiträr-Signale (darunter Sinc, exp. Ansteig/Abfall, ECG, Gauss, Haver-Sinus, Lorentz), bei einer Frequenz-Stabilität von ±1 ppm und einem geringen Phasen-Rauschen von -105 dBc/Hz. Außerdem unterstützen die Geräte die Ausgabe von RS232, PRBS oder Dual-Tone. Es steht eine Arbiträr-Waveform-Sequence Editier-Funktion zur Verfügung, die auch über PC-Software generierbar ist. Integriert ist zudem ein Harmonic Generator (bis achte Ordnung) sowie ein 7-Digits/s-Zähler mit 240 MHz Bandbreite. Die Geräte der DG800-Serie verfügen über 1 oder 2 unabhängige Kanäle bis 10, 25 oder 35 MHz (Sinus), 2 Mpts Arbeitsspeicher pro Kanal, erweiterbar auf 8 Mpts sowie eine Sample-Rate bis 125 MS/s und eine vertikale Auflösung 16 Bit. Die Geräte der DG900-Serie verfügen über 2 unabhängige Kanäle bis 50, 70 oder 100 MHz (Sinus), 16 Mpts Arbeitsspeicher pro Kanal, eine Sample-Rate bis 250 MS/s und eine vertikale Auflösung 16 Bit. Alle Geräte beider Serien zeichnen sich durch ein großes, gut ablesbares TFT Farb-Touch-Screen und ihren lüfterlosen Betrieb aus.

Erhältlich sind die Arbiträrgeneratoren der Serien DG800/DG900 beispielsweise im Webshop von Meilhaus.

www.meilhaus.de/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

TUZ Workshop
24. bis 26. Februar 2019
zur Terminübersicht...
embedded world 2019
26. Februar bis 28. Februar 2019
zur Terminübersicht...
Hightech auf dem Olympiaturm
15. bis 16. März 2019
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px