All-about-Test - Rohde & Schwarz trennt sich von seinem TETRA-Infrastrukturbereich
Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Rohde & Schwarz trennt sich von seinem TETRA-Infrastrukturbereich

28. Juli 2011 – Die Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG hat seine Tochter Rohde & Schwarz Professional Mobile Radio GmbH (PMR), einen Hersteller von TETRA-Infrastrukturprodukten, an die Hytera Communications Co. Ltd, den größten chinesischen Anbieter professioneller Mobilfunktechnik, verkauft.

Rohde & Schwarz hatte in den letzten Monaten nach einem strategischen Partner für seinen TETRA-Bereich gesucht. Die Wahl fiel auf das chinesische Unternehmen Hytera, einen breit aufgestellten Lösungsanbieter, der auch Endgeräte im Produktportfolio hat.

Dr. Georg Haubs, Geschäftsführer der Rohde & Schwarz Professional Mobile Radio GmbH, erklärt: „An der Seite von Hytera ergeben sich für uns vor allem in Projekten mit großem oder kontinuierlichem Endgerätebedarf klare Wettbewerbsvorteile. Außerdem erhalten wir einen besseren Zugang zum asiatischen Markt. Hier bietet sich enormes Wachstumspotential im professionellen Mobilfunk. Große Erwartungen haben wir auch an das Geschäft mit Digital Mobile Radio (DMR).“

Der neue Eigentümer übernimmt die Rohde & Schwarz Professional Mobile Radio GmbH unverändert inklusive sämtlicher Arbeitsverhältnisse, Verträge und Kundenbeziehungen. Der Firmenstandort in Bad Münder bleibt bestehen – für Rohde & Schwarz ein entscheidendes Kriterium bei der Auswahl des Käufers.

1981 gegründet, gehörte die Rohde & Schwarz Professional Mobile Radio GmbH seit 1988 zum Rohde & Schwarz-Konzern – damals noch unter dem Namen R&S BICK Mobilfunk GmbH. 2009 wurde sie zu 100 Prozent von Rohde & Schwarz übernommen und umbenannt.

www.rohde-schwarz.com


Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

SINDEX 2018
28. bis 30. August 2018
zur Terminübersicht...
GMM-Fachtagung EMV
20. bis 21. September 2018
zur Terminübersicht...
VIP 2018
24. bis 25. Oktober 2018
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px