Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

PXI Schaltmodule mit integriertem Relais-Selbsttest

16. September 2009 - Pickering Interfaces stellt mit der Einführung von BIRSTTM (Built-In Relay Self Test) eine Lösung für die Verifikation und Diagnose von komplexen Schaltsystemen speziell bei PXI vor. Eine ganze Reihe von Pickering Interfaces PXI Modulen sind mit integriertem BIRSTTM verfügbar.

 

BIRSTTM ermöglicht es dem Anwender auf einfache Weise, Schaltmodule zu verifizieren und fehlerhafte Relais in einem Schaltmodul zu identifizieren. Dabei ist keine zusätzliche Testhardware notwendig. Wird ein fehlerhaftes Relais gefunden ermöglicht BIRSTTM durch Ausgabe der entsprechenden Relaisnummer ein schnelles Auffinden des defekten Relais im Modul. Für den Selbsttest wird die Steckverbindung zum Prüfling entfernt und BIRSTTM gestartet.

David Owen, Business Development Manager von Pickering Interfaces: "Historisch gesehen haben komplexe Schaltsysteme wie VXI und Pickering Interfaces GPIB System 10/20 einen gewissen Grad an Selbsttest für Relais integriert. Bei PXI wurde aber wegen des limitierten Platzes sowie aus Kostengründen auf Selbsttestmöglichkeiten verzichtet. Pickering Interfaces hat eine verbesserte Testmethode entwickelt, die es erlaubt, mit minimalem Kostenaufwand und wenig zusätzlichem Platzbedarf, diesen Test in ihre Schaltmodule zu integrieren. BIRSTTM findet nicht nur defekte Relais, es findet auch Relais, die durch ein erhöhten Kontaktwiderstand in naher Zukunft das Ende ihrer Lebensdauer erreichen werden. Die Überwachung des Kontaktwiderstandes und somit der Lebensdauer ist sehr viel effektiver als das Zählen von Schaltzyklen, da hier die tatsächliche Belastung eines Relaiskontaktes nie berücksichtigt werden kann. BIRSTTM ist ein wertvolles Werkzeug, um unnötige Servicearbeiten zu vermeiden und hilft die Zuverlässigkeit der Testsysteme zu steigern."

Künftig wird BIRSTTM auch für weitere Pickering Interfaces PXI Module und die LXI Produktfamilie verfügbar sein. Welche Module mit BIRSTTM verfügbar sind, ist auf der Internetseite von Pickering Interfaces nachzulesen.

www.pickeringtest.com


Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

Measurement Summit
19. September 2019
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2019
15. bis 17. Oktober
zur Terminübersicht...
MikroSytemTechnik
28. bis 30. Oktober
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px