Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

PXI-Matrix-Module für bis zu 4096 Knotenpunkte

Pickering 40 55919. September 2017 – Pickering Interfaces stellt seine neue BRIC Ultra-High-Density Large PXI Matrix Familie vor. Die innovative Familie von Ultra-High-Density Large PXI Matrix Modulen (Modell 40-559) stellt robuste 1A / 20W Schaltlösungen mit bis zu 4096 Knotenpunkten zur Verfügung. Die für besonders anspruchsvolle Matrixlösungen konzipierten Schaltprodukte sind in 2, 4 oder 8 PXI Slot Breite erhältlich.

“Diese neuen Matrizen sind mit innovativen 4 mm x 4 mm Reed Relais von Pickering Electronics, unserem Tochterunternehmen, aufgebaut und ermöglichen uns die zurzeit größte Packungsdichte am Markt zu erreichen“ sagt Keith Moore, CEO von Pickering Interfaces. „In Kombination mit diesen innovativen Relais erreichen unsere BRIC PXI Matrizen bei 1A Schaltstrom die doppelte Packungsdichte im Vergleich zu den größten PXI Matrix Modulen unserer Wettbewerber!“

Basierend auf der sehr hohen Dichte dieser PXI Matrizen können außergewöhnlich große und funktionale ATE Systeme in einem einzigen 3U PXI Chassis untergebracht werden und häufig wird damit die Verwendung weit kostengünstigerer 8 und 14-Slot breiter PXI Chassis möglich. Die Matrizen bauen auf einen leistungsfähigen und abgeschirmten integrierten Analogbus auf, der u.a. die Komplexität der Verkabelung zur Instrumentierung und zum Prüfling zu minimiert.

Die neuen Module verfügen über Pickerings integrierte BIRST Selbst-Test Funktion und werden auch durch die externen eBIRST Test Adapter und Werkzeuge unterstützt. Mit BIRST und eBIRST lassen sich im Fehlerfall schnell und effizient mögliche Relaisdefekte lokalisieren.

Die 40-559 Matrizen finden in vielen Industriesegmenten Anwendung, wobei typische u.a. der Funktionstest automotiver ECUs und der Bausteintest für Halbleiter sind. Doppelte Analogbusse erlauben ggf. die Aufteilung und vollständige Trennung der Matrizen eines Modules und ermöglichen so einen kosteneffizienten Paralleltest.

Alle von Pickering Interfaces gefertigten Produkte werden mit einer 3-jährigen Garantie und einer Langzeitverfügbarkeit ausgeliefert.

www.pickeringtest.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

emv 2018
20. bis 22. Februar 2018
zur Terminübersicht...
embedded world 2018
27. Februar bis 01. März 2018
zur Terminübersicht...
TUZ Freiburg
04. bis 06. März 2018
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px