Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Programmierbarer Widerstandsmodule mit 2,5W, 5W und 10W

Pcikering 40 25X24. Oktober 2018 – Pickering Interfaces stellt 110 neue Varianten hochgenauer, programmierbarer Widerstandsmodule mit einer Schaltleistung von 2,5W, 5W oder 10W und bis zu 100V vor. Die Modelle 40-251, 40-252 und 40-253 zielen auf Anwendungen, die genaue, programmierbare Widerstände mit mittlerer Schaltleistung benötigen, wie zum Beispiel programmierbare Lasten für den Test elektronischer Steuergeräte (ECUs) oder Füllstandsensoren von Kraftstoffen. Diese ECUs werden üblicherweise im anspruchsvollen und sehr zuverlässigen Bereich der Automotiv-, Militär- und Luftfahrtbranche verwendet.

Paul Bovingdon, Simulation Product Manager bei Pickering Interfaces Ltd.: „Durch die große Auswahl an Messbereichen, Anzahl an Widerstandskanälen und deren Auflösung sprechen wir ein breites Spektrum elektronischer Test- & Messanwendungen an. Dies bietet Test-Ingenieuren genau das, was Sie wollen, anstatt Sie zu einem Kompromiss zu zwingen.“

Verfügbar im modularen PXI Format für flexible und skalierbare Systemintegration sind die Widerstandsmodule 40-251/2/3 mit gängigen Chassistypen kompatibel, unter anderem PXI, PXIe Hybrid, cPCI und den USB/LXI Chassis von Pickering. Das passende Modul kann für jede Anwendung spezifisch ausgesucht werden, von 1 bis 8 Widerstandskanäle pro Karte, mit Messbereichen zwischen 1 Ohm und 22 MOhm und einer Auflösung von 0,125 Ohm bis 2 Ohm.

Die Widerstandskanäle werden über einfache Widerstandwerteaufrufe im Softwaretreiber programmiert. Jeder Kanal kann offen oder kurzgeschlossen einen Verkabelungs- oder einen Sensorfehler simulieren. Mit einem handelsüblichen DMM und einem optionalen Kalibrierkabel ist eine Überprüfung einzelner Kanäle möglich.

Alle von Pickering Interfaces gefertigten Produkte werden mit einer 3-Jahresgarantie und einer Langzeitverfügbarkeit ausgeliefert. P

www.pickeringtest.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

electronica 2018
13. bis 16. November 2018
zur Terminübersicht...
SPS/IPC/DRIVES 2018
27. bis 29. November 2018
zur Terminübersicht...
TUZ Workshop
24. bis 26. Februar 2019
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px