Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Kontaktierung von RJ-Steckern im In-Circuit- und Funktionstest

07. März 2011 - ENGMATEC hat spezielle Kontaktierstecker zur Prüfung von RJ-Steckverbindungen in In-Circuit- und Funktionstests entwickelt. RJ-Verbindungen sind Modularstecker und -buchsen, die weltweit für Telekommunikations- und Netzwerkverkabelungen eingesetzt werden.

 

Bereits in den 80er Jahren wurden diese Schnittstellen im amerikanischen Markt eingeführt und wenige Jahre später standardisiert. Die Stecker und Buchsen gibt es in verschiedenen Bauformen und Kontaktbelegungen, die in den Standards beschrieben werden. Die verwendeten Bezeichnungen setzen sich aus den Buchstaben RJ (Registered Jack = genormte Buchse) und zwei Ziffern zusammen, die den konkreten Steckertyp definieren.

Die gängigsten im PC- und Telefoniebereich eingesetzten RJ-Steckverbindungen sind 6polige und 4polige Modularstecker (für Telefone, Faxgeräte oder Modems) und achtpolige „RJ-45" - Stecker (für ISDN- und Ethernet-Schnittstellen).

Prüfeinrichtungen laufen nicht selten im 3 Schicht-Betrieb, daraus ergeben sich für die Stecker-Kontaktiereinheiten oft mehrere Tausend Steckzyklen pro Tag. Dies erfordert speziell für diesen Einsatzfall konzipierte Prüfstecker.

ENGMATEC-Prüfstecker sind aus einem besonders abriebfesten High-Tech-Kunststoff gefertigt. Die Kontaktdrähte aus Kupfer Beryllium (CuBe) sind in den Stecker-Grundkörper eingeklebt und auch für hohe Steckzyklen geeignet. Die speziell ausgebildete Steckerspitze ermöglicht ein verschleißarmes Kontaktieren der Steckerbuchsen und verhindert eine Vorschädigung der Kontaktfedern. In Verbindung mit einer pneumatischen Kontaktiereinheit können die Stecker in die unterschiedlichsten Prüfadapter eingebaut werden.

Wahlweise steht folgendes Zubehör zur Verfügung:

- Schwimmende Lagerung und selbst zentrierende Anbauten

- Kabel- und Steckerkonfektion nach Kundenanforderungen

- Komplette Kontaktiereinheit mit pneumatischer Betätigung und Sensorik zur Wegüberwachung

Das Lieferprogramm für Prüfstecker der Firma ENGMATEC umfasst alle gängigen Buchsen wie Western-Min, USB, USB-Micro, HDMI und TAE. Sonderformen, Sonderlängen und selbst kodierte Steckerformen sind auf Kundenwunsch realisierbar.

www.engmatec.de


Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

VIP 2018
24. bis 25. Oktober 2018
zur Terminübersicht...
Vision 2018
06. bis 11. November 2018
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px