Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Inspektionssystem für Selektivlötstellen

Goepel-BUZZARD25. Juli 2013 - GÖPEL electronic bietet ein neues selbstentwickeltes Kamera- und Beleuchtungssystem zur optischen Inspektion von selektiven Lötstellen für die Integration in externe Prüfzellen an. Das Integrationspaket beinhaltet eine 4 Megapixel-Kamera BUZZARD mit GigE-Interface, eine Multispektralbeleuchtung, einen PC und Software.

Das Kamera- und Beleuchtungssystem, welches seit Jahren erfolgreich in den OptiCon-Systemen zur Automatischen Optischen Inspektion (AOI) von Flachbaugruppen eingesetzt wird, kann optimal auf die speziellen optischen Prüfaufgaben eines jeden Testsystems eingestellt werden.

Die 4 Megapixel-Kamera BUZZARD mit integriertem Power-PC liefert nicht nur Bilder sondern beinhaltet auch Funktionen zur Bildvorverarbeitung, wie zum Beispiel für Entzerrung, Shading-Korrektur, Filterfunktionen u.v.a.m. Ein besonderes Feature ist die mitgelieferte Multispektralbeleuchtung inklusive einer Ansteuerung. Die Multispektralbeleuchtung deckt einen Lichtbereich von UV bis IR ab und garantiert, dass die zu inspizierenden Lötstellen und Bauelemente kontrastreich abgebildet werden können.

Die BUZZARD-Kamera ist ein Vertreter einer Reihe von neuen, selbstentwickelten Kamerasystemen auf Basis verschiedener CCD-Sensoren.

Teil des Integrationspakets ist die intuitiv zu bedienende TOM-Line Software für industrielle Applikationen. Sie verfügt über eine umfangreiche Palette an Prüffunktionen, etwa zur Bewertung von THT-Lötstellen, Kurzschlüssen oder Lotspritzern. Über eine Fernsteuer-Schnittstelle kann die Software aufgerufen und bedient werden.

Das Integrationspaket besteht ausschließlich aus Komponenten, die im Haus GÖPEL electronic entwickelt und gefertigt werden.

www.goepel.com/



Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

SINDEX 2018
28. bis 30. August 2018
zur Terminübersicht...
GMM-Fachtagung EMV
20. bis 21. September 2018
zur Terminübersicht...
VIP 2018
24. bis 25. Oktober 2018
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px