Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

PC-Software für Leistungsanalysatoren

Yokogawa WTViewerE206. Juni 2017 - Die neue WTViewerE-Leistungsmesssoftware von Yokogawa ermöglicht eine einfache PC-Fernbedienung der YOKOGAWA Leistungsanalysatoren; dazu gehören die Modelle WT3000E, WT1800E, WT500 und WT300E. Die Verbindung erfolgt via Ethernet-, USB-, GPIB- oder RS232-Schnittstelle. Diese Anschlussmöglichkeiten erlauben dem Anwender eine einfache Steuerung, Überwachung, Erfassung und Analyse von Messdaten sowie die ferngesteuerte Speicherung der Messungen von gleich mehreren Leistungsanalysatoren einer Modelreihe.

WTViewerE ermöglicht die synchronisierte Messung mit bis zu vier Leistungsanalysatoren. Die Software erkennt die angeschlossenen Messgeräte automatisch. Der Anwender kann die Messbedingungen wie Verdrahtungssystem, Spannungs- und Strombereich, Aktualisierungsintervall, Synchronisationsquelle und Anzeigeformat prüfen und ändern.

Die Software unterstützt die Split-Screen-Darstellung für mehrkanalige Leistungsmessungen, damit der Anwender sein Analyseverfahren individuell einrichten kann. WTViewerE kann gleichzeitig bis zu zwölf Kurvenzüge, acht Trends, acht Vektoren und sechs Balkendiagramme für Oberschwingungen anzeigen. Bildschirmlayouts lassen sich einfach speichern und laden.

Mit WTViewerE kann der Anwender mithilfe von Cursoren ausgewählte interessante Bereiche heranzoomen, um mehr Details numerischer und harmonischer Messwerte sowie Kurveninformationen anzuzeigen. Ausgewählte Daten werden im CSV-Format abgespeichert.

Im Online-Modus kann der Benutzer die Messungen jedes angeschlossenen Leistungsanalysators in Echtzeit kontrollieren. Er kann die Integration starten oder stoppen und ferngesteuert Messwerte in Echtzeit überwachen und erfassen. Im Offline-Modus lassen sich die zuletzt erfassten oder zuvor gespeicherten Daten auswerten.

http://tmi.yokogawa.com/de/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

SINDEX 2018
28. bis 30. August 2018
zur Terminübersicht...
GMM-Fachtagung EMV
20. bis 21. September 2018
zur Terminübersicht...
VIP 2018
24. bis 25. Oktober 2018
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px