Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

USB Breitband-Leistungsmesskopf für Signale von 50 MHz bis 40 GHz

AR Breitband Leistungsmesskopf29. Juni 2016 - Mit der neuen PSP-Serie von USB-fähigen Breitband-Leistungsmessköpfen zum Erfassen von gepulsten HF- und Mikrowellensignalen, erweitert AR (Amplifier Research) Deutschland das bestehende Portfolio an HF-Leistungsmesssensoren und rundet damit das Portfolio von Messgeräten zum Erzeugen, Verstärken, Messen und Analysieren gepulster Signale ab.

Die neue PSP-Serie deckt den Frequenzbereich von 50 MHz bis 40 GHz und den Dynamikbereich von -60 bis +20 dBm ab. Mit einer Video-Bandbreite von bis zu 195 MHz und einer Anstiegszeit von 3 ns bei einer effektiven Abtastrate von 10 GS/s (Zeitauflösung von 100 ps) ermöglichen die PSP-Leistungsmesssensoren schnelle, präzise und zuverlässige Puls- und CW- Leistungsmessungen.

Die PSP-Leistungsmesssensoren, über die USB-Schnittstelle direkt am PC angeschlossen, verwandeln einen PC zu einem Leistungsanalysator für gepulste und CW-Signale. Die Sensoren können dabei über die verfügbaren Software Tools emcware und/oder pulseware gesteuert und die Messwerte ausgelesen und dargestellt werden. Alternativ können die Sensoren in die bereits bestehende Mess-/Testsysteme integriert werden.

Die USB Puls-Leistungsmesssensoren der PSP-Serie sind ideal geeignet für den Einsatz in EMV-und Kalibrierlaboren, in der Entwicklung und Charakterisierung von HF- und Mikrowellenkomponenten sowie in der Produktion und im Service.

Die neuen Leistungssensoren der PSP-Serie sind ab sofort bei AR Deutschland GmbH erhältlich.

www.ar-deutschland.com/