Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Allgemeine Test- und Messtechnik

Kostengünstiges, programmierbares 5-1/2-stelliges Digitalmultimeter

Keithley-DMM24. September 2012 - Keithley Instruments erweitert seine Produktpalette von Digitalmultimetern (DMM) mit einem neuen kostengünstigen Produkt. Das 5-1/2-stellige Digitalmultimeter Modell 2110 verfügt über ein Doppel-Display und wurde für verschiedene universelle System- und Einzelanwendungen optimiert. Im Vergleich zu anderen 5-1/2-stelligen DMMs bietet das Modell 2110 einen überlegenen Durchsatz (bis zu 10x schneller), eine hohe Genauigkeit (bis zu 2x höhere DC-Spannungs-Genauigkeit), einen niedrigeren Kaufpreis und eine bessere Integrationsflexibilität.

Die Möglichkeiten des Modells 2110 umfassen Messungen von DC-Spannung (bis 1.000 V) und DC-Strom (bis 10 A), AC-Spannung (bis 750 V) und AC-Strom (bis 10 A), Zwei- und Vier-Draht-Widerstand (bis 100 Megaohm), Temperatur, Frequenz (10 Hz – 300 kHz), Periode und Kapazität (1 Nanofarad bis 100 Mikrofarad). Verschiedene mathematische Funktionen sowie Dioden-Prüfung und Durchgangstest sind ebenfalls enthalten. Programmierbare A-D-Wandler und Filtereinstellungen vereinfachen die Optimierung des Signal/Rausch-Verhältnisses und verbessern damit die Messgenauigkeit des Modells 2110. Im schnellen 4-1/2-stelligen Modus sind bis zu 50.000 Messungen/s möglich. Systemmerkmale wie externe Triggerung, ein eingebauter Messwertspeicher und eine optionale GPIB-Schnittstelle vereinfachen den Einsatz.

Das Doppel-Display des Instruments kann die Ergebnisse von zwei Messungen gleichzeitig anzeigen, wie DC-Spannung und Temperatur. So kann der Anwender Temperaturschwankungen überwachen, ohne andere Messungen zu unterbrechen. Die intuitive Bedienung über die Frontplatte vereinfacht den Einsatz auch in der studentischen Ausbildung, ohne dass Kompromisse hinsichtlich der Messleistung oder Flexibilität notwendig sind.

Unterstützung von Temperaturmessungen

Die Temperatur gehört zu den am häufigsten gemessenen Parametern. Das Modell 2110 unterstützt Temperatur-Messungen mit RTDs, NTC Thermistoren sowie Thermoelemente des Typs B, C, E, J, K, N, R, S und T. Eine integrierte Kaltstellenkompensation gewährleistet eine hohe Messgenauigkeit bei Thermoelementen, ohne dass zusätzliche Einschubmodule benötigt werden.

Eingebaute Mathematik-Funktionen und Testwerkzeuge

Um die Umwandlung von Roh-Messdaten in verwendbare Informationen zu vereinfachen, beinhaltet das Modell 2110 häufig verwendete mathematische Funktionen: Prozent, Mittelwert, Min./Max., Null, Grenzwerte, mX+B, dB und dBm. Das enthaltene KI-Tool und die KI-Link Software-Tools unterstützen den Anwender bei der Fernsteuerung des Instruments, der Aufzeichnung von Messwerten und der Darstellung des zeitlichen Verlaufs der Ergebnisse. Diese können auch in Microsoft® Word oder Excel zur Erstellung von Berichten importiert werden. LabVIEW und IVI-Treiber bieten eine zusätzliche Programmierflexibilität.

Schnittstellen zur Fernsteuerung

Mit der USB- oder der USB- und GPIB-Schnittstelle lässt sich das Modell 2110 einfach in Testsysteme einbinden und mit anderen Instrumenten kombinieren, wie mit den DC-Stromversorgungen der Serie 2200. Die TMC-konforme USB-Schnittstelle und die optionale GPIB-Schnittstelle erlauben eine problemlose Wiederverwendung von bestehenden SCPI-Programmen.

Unterschiedlichste Anwendungen

Das DMM Modell 2110 bietet einen hohen Nutzen für den manuellen, halbautomatischen und automatischen Test von kostengünstigen elektrischen und elektronischen Bauteilen, Schaltungen, Modulen und Halbleiter-Bauelementen.

Produktions-, Entwicklungs- und Testingenieure sowie Wissenschaftler und Studenten können das Modell 2110 für unterschiedlichste Messungen in mobilen, Desktop- und Systemanwendungen nutzen, die keine hochgenauen DMMs der Serie 2000 von Keithley benötigen, trotzdem aber Messungen mit hoher Stabilität, Genauigkeit und Geschwindigkeit erfordern.

Verfügbarkeit und Preis

Der Listenpreis des 5-1/2-stelligen USB-DMMs mit Doppel-Display wird voraussichtlich in Deutschland bei €473 liegen und bei € 576 für die Version mit USB- und GPIB-Schnittstelle. Die Geräte sind ab sofort ab Lager erhältlich. Das Gerät beinhaltet eine Werksgarantie von einem Jahr, wobei Garantieverlängerungen von drei und fünf Jahren verfügbar sind.

www.keithley.de


Aktuelle Termine

Messtec & Sensor Masters 2017
28. bis 29. März 2017
zur Terminübersicht...
LOPE-C 2017
28. bis 30. März 2017
zur Terminübersicht...
emv 2017
28. bis 30. März 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px