Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Allgemeine Test- und Messtechnik

Oszilloskop-Serie mit 500 MHz Bandbreite und 10.1'' Touchscreen-Bildschirm

LeCroy-WS300003. Juli 2014 – Teledyne LeCroy präsentiert die neue WaveSurfer 3000 Oszilloskop-Serie, die erstmals in dieser Klasse die bewährte LeCroy MAUI Bedienoberfläche bietet. Dieses fortschrittliche Bedienkonzept, das es bisher den höheren Oszilloskop-Klassen vorbehalten war, erschließt auf einzigartige Weise die umfangreichen Funktions- und Analyse-Pakete sowie all die Möglichkeiten eines Multifunktions-Instruments. Ebenfalls einzigartig in dieser Klasse ist der 10.1'' große Touchscreen-Bildschirm.

Die WaveSurfer 3000 Geräte sind mit Bandbreiten von 200 bis 500 MHz, einem Erfassungsspeicher von 10 MPkte/K bei einer Abtastrate von bis zu 4 GS/s erhältlich. Außer den traditionellen Oszilloskop-Anwendungen bietet der WaveSurfer 3000 eine Reihe weiterer Funktionen wie einem eingebauten Funktionsgenerator, der Protokoll-Analyse mit Seriell-Bus-Decodern und Triggern sowie der Logik-Analyse in Mixed-Signal-Konfiguration mit 16 digitalen Kanälen.

Die Kombination aus einer schnellen Bildschirm-Wiederholrate von 130'000 Signalen/s, der History-Funktion zur Wiedergabe vorheriger Erfassungen und der automatischen Online-Suche WaveScan macht den WaveSurfer 3000 zu einem außergewöhnlichen Werkzeug für die Erfassung von Signal-Anomalien. Die aktiven Signal-Eingänge bieten eine ausgezeichnete Flexibilität für die Messung von hohen Spannungen, hohen Frequenzen, Strömen oder Differenz-Signalen. Der fortschrittliche Funktionsumfang mit erweiterter Mathematik, Parameter-Messungen, segmentierbarem Speicher und LabNotebook stellen sicher, dass Ereignisse in kürzester Zeit gefunden, erfasst, analysiert und dokumentiert werden können.

MAUI Advanced User Interface

MAUI ist ein fortschrittliches Bedienkonzept, das entwickelt wurde, um dem Anwender einen einfachen Zugriff auf all die leistungsstarken Funktionen und Analysen des Oszilloskops zu ermöglichen. Es ist speziell für die Touchscreen-Bedienung konzipiert. All die wesentlichen Einstellungen wie die Positionierung und Vergrößerung von Signalen, die Einrichtung der Mess-Cursor, Definition von Messparametern und Auswahl von Menüs erfolgen einfach und direkt über den Touchscreen. MAUI ist auf einfache Bedienung ausgelegt. Einfache Einstellungen und erweiterte Analyse-Möglichkeiten sind nahtlos in die Bedienung integriert. Die intuitiven und logisch aufgebauten Menüs sorgen für eine rasche Konfiguration und die sich automatisch anpassende Anzeige zeigt schnell und unkompliziert die Resultate für eine optimierte Untersuchung von Signalen.

Preise

Der WaveSurfer 3000 wird in vier verschiedenen Konfigurationen von 200 MHz bis 500 MHz Bandbreite angeboten.

Die Preise erstrecken sich von € 2.990.- bis € 6.900.-.

www.teledynelecroy.com/



Aktuelle Termine

Messtec & Sensor Masters 2017
28. bis 29. März 2017
zur Terminübersicht...
LOPE-C 2017
28. bis 30. März 2017
zur Terminübersicht...
emv 2017
28. bis 30. März 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px