Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Allgemeine Test- und Messtechnik

Kalibrierung von Leistungsmessgeräten bis 100 kHz

Yokogawa Calibration Lab216. Oktober 2015 - Das Kalibrierlabor von Yokogawa in Amersfoort/Niederlande hat als weltweit erstes, nicht-staatliches Labor die ISO17025 Akkreditierung für eine Leistungskalibrierung bis 100 kHz erhalten. Die Akkreditierung ergänzt die bereits bestehende Laborkompetenz im Bereich hoher Kalibriergenauigkeit bei 50 Hz, insbesondere bei sehr niedrigen Leistungsfaktoren (bis zu 0,0001) und bei hohen Strömen.

Ein erhöhter Bedarf für hochfrequente Leistungsmessung besteht durch die zunehmende Verbreitung von getakteten Komponenten wie Schaltnetzteilen, elektronischen Vorschaltgeräten für Leuchten, Sanftstartern in Motorsteuerungen und Frequenzumrichtern, die mit immer höheren Frequenzen arbeiten. Folglich ist eine Leistungskalibrierung bei 50 Hz nicht mehr ausreichend und eine akkreditierte Leistungskalibrierung bis zu 100 kHz notwendig.

 "Die Bestätigung durch die ISO17025 Akkreditierung ist der objektive Nachweis, dass das Wissen unserer Mitarbeiter und die Qualität unserer Geräte auf höchstem Niveau sind", so Terry Marrinan, Yokogawa Vice President Test & Measurement für Europa & Afrika. "Für Kunden, die mit engen Toleranzen an wichtigen und kritischen Messprojekten arbeiten, ist die ISO17025 akkreditierte Kalibrierung für Messgeräte entscheidend und garantiert die hohe Qualität, die unsere Kunden benötigen. "

Die Akkreditierung des Kalibrierlabors an dem europäischen Hauptsitz des Unternehmens in Amersfoort, Niederlande ist ein wichtiger strategischer Schritt, um die führende Position von Yokogawa im europäischen Markt für digitale Leistungsanalysatoren weiter auszubauen.

Ingenieure müssen sicher sein können, dass ihre Messungen korrekt sind und die hohen Genauigkeitsanforderungen ihrer modernen Designs erfüllen. Ihre Leistungsmessgeräte müssen bei den Frequenzen kalibriert sein, die für ihre spezifische Anwendung erforderlich sind, ​​also nicht nur bei 50 Hz. Wie gut das Kalibrierergebnis bei 50 Hz auch sein mag, dies erlaubt keinen Rückschluss auf die Eigenschaften eines Leistungsmessgerätes bei hohen Frequenzen.

Aber auch die Frequenz ist nur einer der Faktoren, die Yokogawa bei der Kalibrierung von Leistungsmessgeräten adressiert. War es in der Vergangenheit ausreichend, nur Spannungs- und Strommessungen im Datenblatt eines Leistungsmessgerätes aufzulisten, müssen bei heutigen Anwendungen weitere Variablen wie Phasenverschiebung, Leistungsfaktor und die Effekte verzerrter Kurvenformen berücksichtigt werden: Alle notwendigen Angaben sind in den Spezifikationen der Yokogawa Messgeräte enthalten.

"Die Tatsache, dass sein europäisches Standard-Labor bis 100 kHz akkreditierte, rückführbare Leistungskalibrierung bietet, versetzt Yokogawa in eine einzigartige Marktposition. Die Akkreditierung nach der international anerkannten Norm ISO17025 rechtfertigt diese Aussage", bestätigt Terry Marrinan. "Die Möglichkeit, eine akkreditierte Kalibrierung anzubieten und auch in der Lage zu sein, ihre Bedeutung - vor allem bei höheren Frequenzen - zu erklären, zeigt die Expertise von Yokogawa in der Leistungsmesstechnik und unterstreicht, dass Yokogawa Leistungsmessgeräte wirklich die genauesten Leistungsmessgeräte der Welt sind."

Zusätzlich zu breitbandigen und hochgenauen Kalibriersystemen für Leistungsmessgeräte umfasst das Kalibrierlabor auch Systeme für die Kalibrierung von Oszilloskopen, Datenrekordern und optischen Messtechnikprodukten und ist somit in der Lage, Kalibrierungen für eine breiten Palette von Geräten der Test & Messtechnikindustrie anzubieten.

www.tmi.yokogawa.com/



Aktuelle Termine

VIP 2017
18. bis 19. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2017
18. bis 20. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
productronica 2017
14. bis 17. November 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px