Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

News - Allgemeine Test- und Messtechnik

Einsteiger-Oszilloskop mit 10 Bit vertikaler Auflösung und Touchscreen

RS RTB200024. April 2017 - Rohde & Schwarz hat mit dem R&S RTB2000 Oszilloskop ein Einstiegsmodell für Ausbildung, F&E und Produktion zu einem Preis von ab 1.250 Euro vorgestellt. Das Gerät bietet Funktionen, die bislang nur bei deutlich kostspieligeren Oszilloskopen zur Verfügung standen. Es bietet sowohl Touchscreen-Bedienung auf einem 10,1" großen Display als auch eine vertikale Auflösung von 10 Bit.

"Unsere Ingenieure bei Rohde & Schwarz lieben Herausforderungen, bei denen sie modernste Technologie an Kundenanforderungen anpassen können", so Jörg Fries, Leiter Fachgebiet Oszilloskope bei Rohde & Schwarz. "Mit dem R&S RTB2000 haben wir unserem Team eine zusätzliche Aufgabe gestellt: die bewährte Rohde & Schwarz-Qualität, aber zu einem extrem konkurrenzfähigen Preis. Die Anwender werden überrascht sein, wie viel Leistung sie von einem renommierten Anbieter auch für kleine Budgets erhalten."

10 Bit vertikale Auflösung

Oszilloskope messen Spannung versus Zeit. Als wichtigstes Technologieelement bestimmt der Analog-/Digitalwandler, wie gut das Oszilloskop die Amplitude der gemessenen Signale auflösen kann. Während der letzten drei Jahrzehnte boten Oszilloskope vor allem eine vertikale Auflösung von 8 Bit, wodurch ein Signal einer von 256 vertikalen Positionen zugewiesen werden kann. Im R&S RTB2000 ist ein hauseigener 10-bit-A/D-Wandler mit 1024 vertikalen Positionen verbaut - eine vier Mal höhere Auflösung als jedes andere Oszilloskop dieser Klasse. Dank der verbesserten Auflösung können Benutzer präzisere Messungen vornehmen, was insbesondere für das Aufspüren schwacher Signale vor dem Hintergrund starker Amplituden nützlich ist.

10 Msample Memory

Neben Bandbreite und Abtastrate ist die Speichertiefe das wichtigste Kriterium, das darüber entscheidet, ob ein Oszilloskop für vielfältige Troubleshooting-Aufgaben einsetzbar ist. Die R&S RTB2000 Oszilloskope bieten einen 10 MSample Erfassungsspeicher pro Kanal, im Interleaved-Modus sogar 20 Msample. Das bedeutet eine zehn Mal größere Speichertiefe als bei anderen Geräten dieser Klasse. Anwender profitieren von längeren Erfassungszeiten für ihre Test- und Troubleshooting-Aufgaben, was ihnen zusätzlichen Einblick in die elektronische Schaltung gewährt. Darüber hinaus lässt sich der standardmäßig große Speicher optional zu einem segmentierten Speicher mit 160 MSample erweitern.

10,1"-Display und kapazitive Touchscreen-Bedienung

Die R&S RTB2000 Serie besticht durch einen beeindruckenden kapazitiven 10,1"-Touchscreen. Wer mit Oszilloskopen arbeitet, verbringt viel Zeit vor dem Bildschirm. Das R&S RTB2000 bietet eine doppelt so große Bildschirmfläche und eine bis zu zehn Mal höhere Pixel-Zahl als vergleichbare Oszilloskope seiner Klasse. Dadurch lassen sich die zu untersuchenden Signale deutlich besser erkennen. Die kapazitive Touch-Bedienung - wie im übrigen Arbeits- und Freizeit-Umfeld mittlerweile Standard - wird für Benutzer von Oszilloskopen immer wichtiger, da sich das Gerät deutlich schneller und effektiver bedienen lässt. Auch für Anwender mit schmaleren Budgets vereint das R&S RTB2000 damit erstmalig kapazitive Touch-Bedienung und ein hochauflösendes großes Display.

Die Oszilloskope der R&S RTB2000-Serie sind wahlweise mit zwei oder vier Kanälen und Bandbreiten von 70, 100, 200 oder 300 MHz erhältlich. Der Preis startet bei 1.250 Euro in der 2-Kanal-70-MHz-Basisversion. Eine Reihe von Upgrade-Optionen stehen zur Verfügung, beispielsweise 16 integrierte digitale Kanäle mit der Mixed-Signal-Oszilloskop (MSO)-Option, Protokolldekodierung und -triggerung für serielle Busse nach verschiedenen Industriestandards sowie ein arbiträrer Funktions- und 4-bit-Patterngenerator.

Das R&S RTB2000 ist ab sofort bei Rohde & Schwarz und ausgewählten Vertriebspartnern erhältlich.

www.rohde-schwarz.com/



Aktuelle Termine

VIP 2017
18. bis 19. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2017
18. bis 20. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
productronica 2017
14. bis 17. November 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px