Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

News - Baugruppen- und System-Test

Ausbildungs-Kits Mikrowellentechnik für Studenten

Anritsu-MS2026C20 Juni 2014 – Anritsu entwickelt zusammen mit Elliptika ein innovatives Ausbildungs-Kit Mikrowellentechnik für Fachschul- und Hochschulstudenten. Die Baureihe der portablen Vektornetzwerkanalysatoren VNA Master bzw. die kürzlich vorgestellte Shockline VNA-Familie von Anritsu ist Teil der kompletten schlüsselfertigen Lösung, die von Lehrkräften genutzt werden kann, um den Studenten die Grundlagen der HF- und Mikrowellentechnik zu vermitteln.

"Durch die explosionsartige Verbreitung drahtloser Kommunikationstechnik und damit einhergehend der HF- und Mikrowellentechnik ist es für angehende MINT-Studenten enorm wichtig zu verstehen, was passiert, wenn digitale Informationen über Hochfrequenzbaugruppen übertragen werden. Eductika integriert die kompakten VNA -Gerätefamilien von Anritsu in eine innovative Lösung, die es den Studenten ermöglicht mit Hilfe eines praxisnahen Umfeldes die Grundlagen der Hochfrequenztechnik, deren mathematische Synthese und Simulation und letztendlich die messtechnische Charakterisierung der entwickelten Baugruppen zu erlernen. Die Lehrbeauftragten und Laborbetreuer haben jetzt eine Komplettlösung zur Hand, die eine moderne Herangehensweise nutzt und den Methoden und Werkzeugen entspricht, die in der Industrie genutzt werden", sagt Dave Bolan, Product Marketing Manager für portable Geräte des Herstellers Anritsu.

Das Kit ist für Studenten der Fachrichtungen Kommunikations- und Elektrotechnik sowie für akademische Lehrkräfte vorgesehen. Es ist jedoch auch für Techniker und Ingenieure ein sinnvolles Mittel zur Weiterbildung. Die Ausbildungs-Kits sind auf passive Microstrip-Technologie, aktive Baugruppen und Antennentechnologie im Frequenzbereich bis 3 GHz zugeschnitten.

Eductika vermittelt Grundlagenwissen in den Bereichen Theorie der planaren Microstrip Übertragungsleitungen, Impedanzanpassung, Leistungsteiler, Richtkoppler, Filterarchitekturen, Uni- und Bipolar Transistoren in Emitterkonfiguration, Verstärkerdesign sowie Antennentheorie und Design. An Hand von Lehrmodulen werden Baugruppen zunächst mathematisch entwickelt und simuliert, danach aufgebaut und real vermessen. Letztendlich werden dann Theorie und Praxis miteinander verglichen. Studenten lernen so konventionelle in Planartechnik entwickelte Mikrowellenbaugruppen kennen und machen sich zudem mit mathematischen Synthesewerkzeugen und Problemen bei dem Durchführen von Messungen mit vektoriellen Netzwerkanalysatoren vertraut.

Eductika ermöglicht den Aufbau von komplexen Mikrowellenbaugruppen basierend auf vorgefertigten Grundbausteinen, die aus Microstrip-Leitungsabschnitten anhand ihrer Impedanz und Länge bestimmt und durch ein Verbindungsstück, z. B. ein T-Stück, Kreuzungsstück oder einen Direktverbinder miteinander gekoppelt werden.

www.anritsu.com/



Aktuelle Termine

VIP 2017
18. bis 19. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2017
18. bis 20. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
productronica 2017
14. bis 17. November 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px