Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

News - Baugruppen- und System-Test

Signalanalysatoren für den Test von Mobilfunkendgeräten

Anritsu MS2840A new04. Juli 2016 - Anritsu hat die Signalanalysatoren der Produktreihe MS2840A um drei neue Frequenzmodelle (3,6 GHz, 6 GHz und 26,5 GHz) erweitert, die nun neben dem aktuellen 44,5 GHz-Modell erhältlich sind. Mit einer speziellen Option für niedriges Phasenrauschen (Low Phase Noise) zeichnen sich die 3,6 GHz- und 6 GHz-Modelle durch eine branchenführende SSB-Phasenrauschleistung im Nahbereich aus. Zudem bieten sie neue optionale Funktionen, wie z. B. den integrierten Signalgenerator, der schon in der Vorgängerbaureihe MS2830A angeboten wurde.

Zahlreiche am Markt erhältliche Signalanalysatoren/Spektrumanalysatoren verfügen über die Breitband-Messleistung, die erforderlich ist, um die zahlenmäßig zunehmenden Messungen im allgemeinen LTE- und WLAN-Bereich zu unterstützen. Es mangelt bei ihnen jedoch an der Messleistung im Schmalband, die für die Entwicklung und Herstellung von Oszillatoren, die für verschiedene Mobilfunkanwendungen eingesetzt werden, benötigt werden. Um der wachsenden Nachfrage nach einer preisgünstigen Plattform mit besseren Leistungsmerkmalen als andere High-End-Modelle gerecht zu werden, hat Anritsu die Entwicklung neuer Funktionen für seinen Mittelbereichs-Signalanalysator MS2840A vorangetrieben, die Schmalband-Messleistung durch eine größere Zahl von Frequenzoptionen unterstrichen, eine in Größenordnungen bessere SSB-Phasenrauschleistung, einen integrierten Signalgenerator usw., um eine vielseitige Messplattform anzubieten.

Durch diese Verbesserung der SSB-Phasenrauschleistung erhält man einen ausreichenden Spielraum für die Evaluierung von Störgeräuschen und Phasenrauschen an Oszillatoren in drahtgebundenen und Mobilfunkanlagen, die bisher nur mit Hilfe großer, preisintensiver Spezialgeräte zum Messen des Phasenrauschens sowie Spektrumanalysatoren geprüft werden konnten. Außerdem ermöglicht das Vorsehen von Optionen, wie z. B. der Einbau des Signalgenerators, komfortable All-in-One Wireless TRx-Evaluierungen mithilfe des MS2840A.

www.anritsu.com/



Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

productronica 2017
14. bis 17. November 2017
zur Terminübersicht...
SPS/IPC/DRIVES 2017
28. bis 30. November 2017
zur Terminübersicht...
emv 2018
20. bis 22. FebruarMärz 2018
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px